BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Woody Allens Memoiren: Veröffentlichung abgesagt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am 7. April sollten die Lebenserinnerungen des weltbekannten Filmemachers unter dem Titel "Apropos of Nothing" (Nichts betreffend) im Hachette-Verlag erscheinen. Nach einem Streik von Mitarbeitern ist die Veröffentlichung jetzt abgesagt.

Das sind die 5 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vincent Cassel versucht in "Alles außer gewöhlich" seinen Verein zu retten, Elle Fanning erlebt "A Rainy Day in New York" und vier Freunde gründen eine Schüler-WG im "Auerhaus". Dies und mehr diese Woche neu im Kino!

"A Rainy Day in New York" offenbart Woody Allens Frauenbild
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eigentlich sollte Woddy Allens neuer Film "A Rainy Day in New York" bei Amazon Prime laufen – bis erneut Missbrauchsvorwürfe gegen den Regisseur auftauchten. Es ist ein guter Film geworden – und doch bleibt ein ungutes Gefühl.

Das sind die 5 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche
  • Artikel mit Video-Inhalten

Episch: Roland Emmerich inszeniert die Schlacht um die pazifischen Midway-Inseln in "Midway - Für die Freiheit". Und: "Es hätte schlimmer kommen können" findet Mario Adorf in der Doku von Dominik Wessely. Dies und mehr diese Woche neu im Kino.

"Toy Story 4": Plastikbesteck in der Identitätskrise
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Pixar geht wieder ins Kinderzimmer, um Spielzeug zum Leben zu erwecken. Wieder gelingt das in technischer Perfektion. In "Toy Story 4" stößt zur Gang um Cowboy Woody ein extrem fragiles Wesen, das nichts lieber tut, als sich in Mülleimer zu stürzen.

Sonne, See & Schubert: "Mittsommernachts-Sex-Komödie" in München
  • Artikel mit Bildergalerie

Zwischen Hornissen und Giftpilzen macht Liebe erst richtig Spaß: In der Komödie im Bayerischen Hof ist Woody Allens Filmstoff von 1982 in einer so flotten wie schnoddrigen Bühnenfassung zu erleben und zwar "hitzefrei". Nachtkritik von Peter Jungblut.

Neu im Kino: Auf der Suche nach Ingmar Bergman
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ingmar Bergman. Für Woody Allen ist er der "größte Filmregissseur aller Zeiten". 100 Jahre wäre er am 14. Juli geworden. Margarethe von Trotta, die von ihm zum Filmemachen inspiriert wurde, begibt sich auf die Suche nach dem großen Regisseur.

Neu auf DVD: "Three Billboards outside Ebbing, Missouri"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Frances McDormand spielt eine zornige Mutter: Auf drei Billboard-Werbetafeln mahnt sie örtliche Polizei zum Handeln, denn ihre Tochter wurde brutal vergewaltigt und ermordet. Einer der besten Filme des vergangenen Jahres jetzt auf DVD und Blu-ray.

Der Arzt, dem die Frauen misstrauen: "Tannhäuser" in Weimar
  • Artikel mit Bildergalerie

Buchstäblich in der Gebärmutter von Venus lässt Maximilian von Mayenburg seine Deutung von Richard Wagners Künstler-Drama beginnen. Das erinnert an Woody Allens Sex-Satire aus dem Leben der Spermien, ist aber fader. Nachtkritik von Peter Jungblut.

Neu im Kino: Woody Allens "Wonder Wheel"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit der Tragikomödie taucht Woody Allen ein ins Jahrmarktstreiben in den 1950ern. Familienchaos unterm Riesenrad. Hymptys Tochter taucht zu Hause auf - sie ist auf der Flucht vor der Mafia. Und Ehefrau Ginny hat eine Affäre... Von Heiko Rauber