BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Linus Straßer - vom Sorgenkind zum "Schneekönig"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit seinem Sieg in Zagreb tritt Linus Straßer endgültig in die Fußstapfen seines Vorbilds Felix Neureuther. Der traut ihm Straßer, als "Schneekönig" gefeiert, noch mehr zu. Lange hatte der 28-Jährige Münchner auf solche Lorbeeren warten müssen.

"Aufstehen für die Kultur": Künstler verlangen mehr Gehör
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehrere hundert Kulturschaffende demonstrierten auf dem Münchner Königsplatz für den Erhalt der Arbeitsplätze und warnten, dass die Kultur "erstickt". Ehemalige Kunstminister zeigten sich besorgt und verärgert über die aktuelle Corona-Politik.

DSV-Alpindirektor Maier: "Das Beste draus machen!"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Ski-Weltcup-Auftakt in Sölden hat gut geklappt. Alle Sportler, Trainer und Funktionäre mussten sich an strenge Auflagen halten - mit eingeschränkter Freiheit und Isolation. DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier betont: "Man nimmt diese Dinge in Kauf."

DSV-Chef Maier: Brauchen Weltcup zum Überleben

    Die Corona-Pandemie macht auch vor der Wintersport-Saison nicht Halt. Umso erleichterter zeigte sich der Chef des Deutschen Skiverbands, Wolfgang Maier im B5-Interview der Woche, dass der alpine Weltcup nicht abgesagt werden musste.

    Augsburgs Uduokhai und DSV-Alpinchef Maier in Blickpunkt Sport
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Blick aufs Sport-Wochenende am Sonntagabend in Blickpunkt Sport mit Fußball, Wintersport, Tennis und Basketball. Zu Gast im Studio: Felix Uduokhai vom FC Augsburg und Wolfgang Maier, Alpindirektor des Deutschen Skiverbands.

    Ski-Weltcupauftakt: DSV mit Aufgebot der "Namenlosen" in Sölden

      Mit Lena Dürr, Stefan Luitz und Alexander Schmid an der Spitze geht ein junges deutsches Aufgebot in den ersten alpinen Weltcup am Wochenende in Sölden. Nach dem Rücktritt einiger Altstars gehört die Bühne dem Nachwuchs.

      DSV-Alpinchef Maier: "In jeder Krise liegt eine Chance"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Obwohl für die deutschen Skisportler der Schnee derzeit weit weg ist, ist Wolfgang Maier, Alpinchef des Deutschen Skiverbands (DSV), zuversichtlich. Die Sportler seien besonders motiviert und zukünftige Rennen notfalls auch ohne Zuschauer attraktiv.

      DSV stellt Weichen für die Zukunft

        Mit einigen bewährten und ein paar neuen Köpfen geht der Deutsche Skiverband (DSV) in die Zukunft. Neuer Sportlicher Leiter der Alpinsparte wird Andreas Ertl, das Frauen-Weltcupteam bekommt einen neuen Techniktrainer.

        Corona-Virus stellt Fortgang des Ski-Weltcups in Frage

          Nach reduzierten Zuschauerzahlen und Interviews mit Sicherheitsabstand droht dem Ski-Weltcup jetzt sogar ein vorzeitiges Ende am Montag. "Es gibt sehr gespaltene Positionen", sagt DSV-Sportdirektor Wolfgang Maier zu BR24 Sport.

          Vicky Rebensburg: "Olympia ist keine Motivation mehr für mich"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Eine Woche nach ihrem Sturz und dem damit verbundenen Saison-Aus war Skirennläuferin Viktoria Rebensburg zu Gast in Blickpunkt Sport. Dort erklärte sie, warum die Olympischen Spiele 2022 kein erstrebenswertes Ziel mehr für sie darstellen.