BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bude statt Bonus: Betriebswohnungen als Anreiz für Fachkräfte

    Für immer mehr Arbeitnehmer sind die hohen Mieten ein Problem - gerade in Großstädten. Eine Lösung: Günstige Werkswohnungen. Viele Konzerne zögern, doch einige Arbeitgeber erkennen bereits die Vorteile.

    Obdachlosigkeit – Ein Problem nicht nur in der Stadt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Gut ein Jahr lang hat sich Sozialarbeiterin Gabriele Wawrok um Obdachlose in Donauwörth und Nördlingen gekümmert. Seit 1. Oktober ist sie für den gesamten Landkreis Donau-Ries zuständig. Eine erste Bilanz zeigt: Der Bedarf ist da.

    Erhöhte Zweitwohnungssteuer in Tegernsee wohl zulässig
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wer in Tegernsee eine Zweitwohnung hat, muss seit 2018 mehr Steuern dafür bezahlen. Einige Betroffene halten das für unverhältnismäßig und haben gegen die Steuererhöhung geklagt. Jetzt hat sich das Verwaltungsgericht München damit beschäftigt.

    EuGH-Urteil: Airbnb-Verbot bei Wohnungsnot rechtens
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine Genehmigungspflicht zur kurzzeitigen Vermietung von Wohnungen etwa über Airbnb ist mit dem europäischen Recht vereinbar. Das heutige Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) ist für alle EU-Mitgliedsstaaten bindend.

    Kampf gegen illegale Ferienwohnungen: Detektivarbeit in Nürnberg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im vergangenen Jahr hat die Stadt Nürnberg illegal vermieteten Ferienwohnungen, etwa über das Onlineportal Airbnb, den Kampf angesagt. Nun kann die Stadt erste Erfolge vorweisen.

    Darum brauchen wir Parks und Grünanlagen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wie man aus brachliegenden Gegenden wasserreiche Täler, Pfade und blühende Hügel macht, das zeigte Landschaftsarchitekt Peter Kluska mit dem Westpark München. Die Corona-Zeit macht klar, Grün in der Stadt ist wichtig, trotz aller Wohnungsnot.

    Streit ums Baurecht: Für Flächenfraß oder gegen Wohnungsnot?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Leichter Bauland ausweisen, um den Wohnungsmangel zu bekämpfen - dafür wurde vor rund drei Jahren das Baurecht vorübergehend geändert. Inzwischen gibt es daran viel Kritik, nicht nur von Umweltschützern. Trotzdem soll der Paragraph verlängert werden.

    Hohe Kosten, wenig Bauland: Wohnungsbauunternehmen unter Druck
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Wohnungsnot in Großstädten ist ein anhaltendes Problem und setzt Wohnungsbauunternehmen unter Druck. Sie müssen viele Hürden meistern, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Die Wohnungsbauunternehmen Mittelfrankens trafen sich dazu in Nürnberg.

    Wohnungsnot in Herzogenaurach im Wahlkampf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Pro Tag pendeln rund 20.000 Menschen nach Herzogenaurach, fast so viele wie die Stadt Einwohner hat. Ein Symptom des Wohnraummangels. Kein Wunder also, dass das Thema in Herzogenaurach im aktuellen Kommunalwahlkampf eine große Rolle spielt.

    Mietshaussyndikate: Konzepte gegen Wohnungsnot
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bezahlbarer Wohnraum in Bayern ist knapp, vor allem in München ist die Lage angespannt. Doch es gibt sie noch, Gebäude in der Stadt und auf dem Land, in denen Mieten erschwinglich sind. Möglich machen es sogenannte Syndikate.