BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Warum es in Unterfranken bis jetzt nur wenige Tiny Houses gibt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wohnen auf reduziertem Raum, nachhaltig, nah an der Natur und auch noch preiswert. Die Idee der "Tiny Houses" begeistert viele Menschen. Dazu kommen vielerorts steigende Grundstückspreise. Bei der konkreten Umsetzung gibt es aber rechtliche Hürden.

Mietpreisbremse greift nicht bei Wohnungskonzernen wie Vonovia

    Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia profitiert von steigenden Mieten, Zukäufen und gesunkenen Finanzierungskosten: 2019 stiegen die Mieteinnahmen in den fast 400.000 Wohnungen um rund acht Prozent auf mehr als zwei Milliarden Euro.

    Bundestag: Mietpreisbremse verlängert und verschärft
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Insbesondere in großen Städten bleibt der Wohnungsmarkt angespannt. Nun hat der Bundestag die Mietpreisbremse verlängert und verschärft. Für Mieter soll es leichter werden, zu viel gezahlte Beträge zurückzufordern.

    Volksbegehren "#6JahreMietenstopp" nimmt erste Hürde
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der weitere Mietanstieg in Bayern soll eingebremst werden. Nachdem die Mietpreisbremse nicht wirkt, erhoffen sich Initiatoren eine Volksabstimmung. Dafür haben sie knapp 52.000 Unterschriften gesammelt - rund drei Prozent der Münchner Bevölkerung.

    Seehofer möchte den Wohnungsmarkt stärker regulieren
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In der Diskussion über bezahlbaren Wohnraum will Bauminister Seehofer stärker als bisher in den Markt eingreifen. Einzelne dürften die Notlage anderer nicht ausnutzen können, sagte er in einem Zeitungsinterview. Den Mietendeckel lehnt er weiter ab.

    Initiative kämpft für die letzte US-Kaserne Augsburgs

      Die Reese-Kaserne ist die letzte sichtbare Erinnerung an die US-Streitkräfte in Augsburg und sie soll bald schon Wohnungen weichen. Doch eine Initiative kämpft dafür, dass der Erhalt der Gebäude mit neuem Wohnraum vereinbar sein muss.

      #fragBR24💡 Droht in München eine Immobilienblase?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Preise für Wohnungen und Häuser erreichen in München immer neue Rekordwerte. Wird und kann das immer so weitergehen? Oder droht nicht schon längst eine Immobilienblase? #fragBR24

      Haunstetten Südwest: Wie plant man eine Stadt vom Reißbrett?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wohnraum für 10.000 Menschen, 5.000 Arbeitsplätze und Bebauung auf einer Fläche von 200 Hektar: Das alles soll in Augsburgs neuem Stadtviertel Haunstetten Südwest entstehen. Wie das gehen kann, erklärt Architekt Johannes Tovatt.

      500 Jahre sozialer Wohnungsbau in Augsburg – Vorbild für heute
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit der Fuggerei weiß Augsburg, wie sozialer Wohnbau funktioniert. Eigentlich. Die knapp 500 Jahre alte Siedlung ist noch heute Vorbild für aktuelle Sozialbau-Projekte.

      #wemgehört: Antworten auf die wichtigsten Fragen

        Für das Projekt "Wem gehört die Stadt? – Die Bürgerrecherche" recherchieren Journalisten des Bayerischen Rundfunks und von Correctiv gemeinsam mit Bürgern in Augsburg, München und Würzburg. Hier gibt's Antworten auf die wichtigsten Fragen.