Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Vater baut Wohnheim für junge Menschen mit Behinderung
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Vater will seinen behinderten Sohn einmal gut versorgt wissen. Doch behindertengerechter Wohnraum und Pflegepersonal sind rar. Deshalb hat Dietmar Klemens im oberbayerischen Aschau ein Wohnheim bauen lassen – von seiner Altersvorsorge.

Bezirk Unterfranken hat Inklusionspreise 2019 vergeben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Bezirk Unterfranken hat den Inklusionspreis 2019 vergeben. Zum 5. Mal wurden herausragende Inklusionsprojekte gewürdigt. Auszeichnungen gingen an eine Kaffeerösterei, eine Grundschule, ein Wohnheim, eine Selbsthilfegruppe und ein Tanztheater.

Übergangsheim für Männer: Kirchen helfen beim Neuanfang

    Keine Arbeit, keine Wohnung, Schulden – oder aus dem Knast entlassen. Warum jemand im Übergangsheim landet, hat unterschiedliche Gründe. Vor allem kirchliche Einrichtungen unterstützen Männer dabei, wieder ins Leben zurückzufinden.

    Neubau für betreutes Wohnen in SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth

      Die SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth wird um ein Zentrum für Menschen mit erhöhtem Betreuungsbedarf erweitert. Das Gebäude ist für 24 Plätze ausgerichtet. Die Kosten dafür belaufen sich auf sechs Millionen Euro. Heute war offizielle Grundsteinlegung.

      Richtfest für neues Personalwohnheim in Bayreuth

        Für rund fünf Millionen Euro baut die Gesundheitseinrichtung des Bezirks Oberfranken (GeBO) ein neues Personalwohnheim. Nun wurde Richtfest gefeiert.

        Mann sticht auf drei Angehörige ein und tötet sich selbst
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In einem Ebersberger Wohnheim hat sich eine Familientragödie ereignet: Ein 30-jähriger Mann verletzte drei Angehörige mit einem Küchenmesser. Im Anschluss tötete er sich selbst.

        Warum Obdachlose nicht in Wohnheimen schlafen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Obdachlose sollen nicht im Freien hausen – das zumindest fordert die Stadt München. Schließlich gebe es auch Unterkünfte für sie. Doch viele Wohnungslose wollen dieses Angebot nicht wahrnehmen. Eine schwierige Gratwanderung.

        17-Jährige aus Ernstkirchen seit Ende Juli vermisst

          Seit Ende Juli wird aus einem Wohnheim in Ernstkirchen (Lkr. Aschaffenburg) ein 17-jähriges Mädchen vermisst. Da alle Suchmaßnahmen bisher erfolglos blieben, hofft die Polizei mit Hilfe der Öffentlichkeit die Jugendliche zu finden.

          Erlangen: 400 neue Studentenwohnungen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Studentenwerk hat auf dem Südgelände der Uni Erlangen ein großes Wohnheim gebaut. Es bietet Platz für 400 Studierende. Die Hälfte der Kosten in Höhe von 34 Millionen Euro übernahm der Freistaat Bayern.

          Mehr Geld für die freiwillige Rückkehr für Flüchtlinge
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Das irakische Ehepaar Al-Dulaimi kehrt mit seinen Töchtern zurück nach Bagdad. Nach zwei Jahren in einem Berliner Wohnheim ist die Familie frustriert. Weil sie aber freiwillig geht, gibt es insgesamt 3.800 Euro vom Staat.