Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach dem Thementag: Was BR-Nutzer zum Thema Wohnen sagen

    Muss der Staat mehr bauen? Wohneigentum fördern? Macht Aufstockung die Mieten in Ballungsräumen bezahlbarer - oder hilft am Ende nur die Angleichung der Lebensverhältnisse in Stadt und Land? Die Bilanz der Debatte zum BR-Thementag "Luxus 4 Wände".

    "jetzt red i" im Live-Stream: Wie wollen wir in Zukunft wohnen?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Mietpreise für Wohnungen in den Ballungsräumen kennen nur eine Richtung: steil nach oben. Die Angst, sich die Stadt nicht mehr leisten zu können, geht um. Verfolgen Sie jetzt die Diskussion bei "jetzt red i" im BR Fernsehen und auf BR24.

    Wie bayerische Städte Zweckentfremdung von Wohnungen bekämpfen

      In den bayerischen Großstädten herrscht Wohnungsnot. Gleichzeitig boomt die Vermietung von Zimmern und Wohnungen über Portale wie Airbnb an Touristen. Endlich kommt das auch in der Politik an: Eine neue Satzung soll Zweckentfremdung eindämmen.

      Pflegenotstand: Ohne Wohnung kein Personal

        Aktuell fehlen in Bayern im Sozial- und Gesundheitswesen knapp 20.000 Fachkräfte. Deshalb werden Pflegekräfte aus dem Ausland angeworben. Doch den Arbeitgebern fällt es immer schwerer, ohne passenden Wohnraum Personal zu finden.

        Arnbruck: Alter Dorfkern statt Neubaugebiet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein bezahlbares Häuschen im Grünen zieht viele junge Leute aufs Land. Allerdings wollen die meisten nicht in den alten Dorfkern, sondern in einen schicken Neubau am Dorfrand. Ein Beispiel aus Arnbruck im Bayerischen Wald zeigt: Es geht auch anders.

        Pfarrhaus zu verkaufen!

          Es sind oft große Häuser, denkmalgeschützt und längere Zeit unbewohnt: alte Pfarrhäuser in den bayerischen Diözesen. Platz genug also für Großfamilien. Klingt in der Theorie einfach, ist in der Praxis aber manchmal ziemlich kompliziert.

          Luxus 4 Wände: Das TV- und Radio-Programm zum Thementag

            Im Überblick: Das Programm unseres BR-Thementags zum Wohnen der Zukunft im Radio und im BR Fernsehen. Aktuelle Reportagen, Dokumentationen, Debatten und ein wieder entdecktes Kurzfilmjuwel.

            Wie das Finanzamt günstige Mieten verhindert

              Günstige Wohnungen sind in München Mangelware. Doch das liegt nicht nur an Vermietern, die immer mehr Geld wollen: Das Finanzamt zwingt soziale Vermieter, nicht zu billig zu vermieten und sich mindestens an die ortsübliche Miete zu halten.

              Wohnen in der Zukunft: Ihre Ideen sind gefragt!

                Wird Wohnen in Zukunft zum Luxus? Und wie verändert das die Struktur unserer Gesellschaft? Der BR nimmt das Thema unter die Lupe und sucht dafür auch Ihre Ideen. Posten Sie sie in den Kommentaren!

                #fragBR24💡 Wie lasse ich meine Wohnung wachsen?
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Wohnraum ist knapp. Vor allem in den Großstädten. Die Nachfrage ist hoch, die Mieten werden teurer. Bleibt die Frage, wie viele Quadratmeter brauche ich wirklich zum Wohnen? Ein paar Zukunftsideen, wie eine kleine Wohnungen größer wirken kann.