BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neues Projekt für mehr Baukultur im Alpenvorland

    In den Landkreisen Rosenheim, Miesbach und Bad Tölz-Wolfratshausen soll die "Baukulturregion Alpenvorland" entstehen. In acht Pilotgemeinden entlang der Alpen soll Baukultur gestärkt und ein fester Bestandteil der Gemeindeentwicklung werden.

    Alternativ Wohnen: "Wahlverwandte" in Nürnberg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Rund zehn Jahre dauerte die Entstehung des Wohnprojekts "Wahlverwandtschaften" in Nürnberg. Seit Ende 2019 wird das Gebäude nun bewohnt. Das Besondere: Der Nachbar ist hier mehr Verwandter als Unbekannter. Hier wird Wert auf Gemeinschaft gelegt.

    Mieterproteste gegen Nachverdichtung in München

      Am Wochenende haben drei Mieter-Initiativen in München-Schwabing gegen den Neubau von Wohnhäusern protestiert. Eine Nachverdichtung, der mehrere grüne Innenhöfe und Erholungsflächen zum Opfer fallen würden.

      Wohnungsprojekt für Obdachlose in Bamberg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wohnungs- und Obdachlose haben es schwer, ohne Geld oder Job wieder eine neue Wohnung zu finden. Um das zu ändern, gibt es in Bamberg seit diesem Jahr das Projekt "Übergangswohnen Plus". 15 Wohnungen werden in der Stadt für Obdachlose freigehalten.

      Erhöhte Zweitwohnungssteuer in Tegernsee wohl zulässig
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wer in Tegernsee eine Zweitwohnung hat, muss seit 2018 mehr Steuern dafür bezahlen. Einige Betroffene halten das für unverhältnismäßig und haben gegen die Steuererhöhung geklagt. Jetzt hat sich das Verwaltungsgericht München damit beschäftigt.

      Arbeiten mit Geflüchteten in Corona-Zeiten: "Sie waren isoliert"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Normalerweise unterstützen die Sozialpädagogin Judith Meyer und ihre Kolleginnen junge Geflüchtete und Asylbewerber bei Fragen zu Wohnen, Existenzsicherung und dem Umgang mit Behörden. In den letzten Monaten kam noch ein Tätigkeitsfeld hinzu: Corona.

      Neue Eisbärinnen-WG im Münchner Tierpark Hellabrunn

        Eisbärin Giovanna aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn muss nicht länger alleine wohnen. Sie lebt jetzt in einer Dreier-WG. Ihre Mitbewohnerinnen hören beide auf den gleichen Namen – noch.

        Wohnen in Corona-Zeiten: Lust aufs Land
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Nachfrage nach Homeoffice-fähigen Immobilien auf dem Land ist seit März stark gestiegen. Es scheint, als würde das Thema "Arbeiten zu Hause" jetzt auch darüber entscheiden, wie und wo wir in Zukunft wohnen. Deutet sich eine Stadtflucht an?

        Erster bundesweiter Mietenstopp-Gipfel in Nürnberg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Initiativen für den Mietenstopp wollen sich vernetzen und das Mietproblem in Städten zu einem Thema im Bundestagswahlkampf im nächsten Jahr machen. Bezahlbares Wohnen sei die "soziale Frage unserer Zeit", so die Botschaft der Veranstaltung.

        Bauernhof statt Altersheim: Wo der Traum Wirklichkeit wird
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eigentlich könnte es eine Win-Win-Situation sein: Für Bauern ein Zuerwerb, für Senioren die Möglichkeit, ihre letzte Lebensphase im familiären Umfeld und im Grünen zu verbringen. Aber nur sechs bayerische Höfe bieten betreutes Wohnen für Senioren an.