Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Aluminium-Aufnahme überschreitet schnell den Grenzwert

    Aluminium ist in Lebensmitteln enthalten, kann aber auch im Deo oder in der Zahnpasta stecken. Das Institut für Risikobewertung hat untersucht, wie viel davon in den menschlichen Körper gelangt: Schnell mehr, als gesundheitlich unbedenklich ist.

    Der große Hunger nach Strom

      Googeln, Streamen, Smart Home - die digitale Welt braucht Strom. Zu viel Strom auf Dauer. Außerdem werden Ressourcen verschwendet. Wissenschaftler suchen deshalb nach Wegen, die Digitalisierung grüner zu machen.

      Coburger Hochschule mit Lehrerexzellenz-Preis ausgezeichnet

        Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg ist mit dem Genius Loci-Preis für Lehrerexzellenz 2019 ausgezeichnet worden – als erste bayerische Hochschule überhaupt.

        Gentechnik: Schweine als "Ersatzteillager" für Menschen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Münchner Forscher planen eine medizinische Revolution: Sie wollen Schweineherzen in Menschen transplantieren und damit Leben retten. Damit das überhaupt möglich ist, stellen sie genmanipulierte Schweine her.

        Klimawandel - Was macht das Kohlendioxid mit dem Wein?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mit dem Klimawandel wird in Zukunft noch mehr Kohlendioxid in unserer Atmosphäre sein. Das könnte dem Pflanzenwachstum helfen, doch hilft es auch den Weinreben? Forscher testen das gerade aus, mit einem Feld aus der Zukunft.

        Farben und Muster können selbstfahrende Autos verwirren
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Selbstfahrende Autos sind wohl doch nicht so schlau wie gedacht. Schon kleinste Farbflecken könnten den Autopiloten durcheinander bringen - mit fatalen Folgen. Auch Hackerangriffe seien leicht möglich, mutmaßen Forscher aufgrund einer neuen Studie.

        "Udo"-Fundstelle in Pforzen: Söder erwägt Besucherzentrum
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bewahrheiten sich die Annahmen der Forscher, dann würde der Fund des Menschenaffens "Udo" Geschichte schreiben. Die gehenden Vorfahren des Menschen kämen dann nämlich aus dem Allgäu. Nun hat sich Bayerns Ministerpräsident den Fundort angesehen.

        Vorlesetag: Jungen lesen andere Bücher als Mädchen

          Buben lesen nicht nur weniger, sie lesen auch anders als Mädchen: Sie bevorzugen Heldengeschichten mit Action, weniger Charaktere zum Einfühlen. Beim Vorlesen werde das oft zu wenig berücksichtigt, sagen Experten. Eine Benachteiligung mit Folgen.

          Verlag zieht Koppetsch-Buch nach Plagiatsvorwürfen zurück
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Bielefelder transcript-Verlag hat das Sachbuch "Die Gesellschaft des Zorns" aus dem Handel genommen. Die Jury des Bayerischen Buchpreises hatte Zweifel an der Wissenschaftlichkeit des Buches angemeldet und seine Nominierung zurückgezogen.

          Plagiatsverdacht: Warum Koppetsch unsauber zitiert hat

            Die Jury des Bayerischen Buchpreises hat Cornelia Koppetschs Buch "Die Gesellschaft des Zorns" aus dem Wettbewerb genommen. Der Grund: Koppetsch hat wissenschaftlich nicht sauber gearbeitet und womöglich plagiiert. Worauf gründet sich dieser Vorwurf?