Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wirtschaftsweise: Keine Erholung - aber auch keine Rezession
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Aufschwung ist beendet. Die fünf Wirtschaftsweisen gehen dennoch nicht von einer tiefgehenden Rezession für die deutsche Wirtschaft aus und geben vorerst Entwarnung.

Börse: DAX erneut auf Jahreshoch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Ende des Aufschwungs, aber keine tiefergehende Rezession – so schätzen die Wirtschaftsweisen die künftige Entwicklung der deutschen Konjunktur ein. Dennoch kann sich der DAX weiter auf seinem Jahreshoch halten.

Börse: DAX fällt um mehr als 1 Prozent
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die neuesten Konjunkturprognosen sind ernüchternd. Das Herbstgutachten der sogenannten Wirtschaftsweisen erwartet nur ein Mini-Wachstum. Das drückt auf die Börsen.

Wirtschaftsweiser Schmidt: "Klimaschutz wird etwas kosten"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Deutschland kann seine Klimaziele bis 2030 erreichen. Das sagt der Wirtschaftsweise Christoph Schmidt in der radioWelt auf Bayern 2. Mit CO2-Steuer oder einem extra Emissionshandel für Verkehr und Gebäude. Beides habe Vor- und Nachteile.

Bayerische Mietervertreter warnen vor CO2-Steuer auf Heizöl
  • Artikel mit Video-Inhalten

Heizen und Sprit sollen teurer werden über eine CO2 Steuer. Das ist die Empfehlung der Wirtschaftsweisen an die Bundesregierung. So soll ein Sparanreiz geschaffen werden, zur Erreichung der Klimaziele. Mietervertreter in Bayern sind alarmiert.

Klimaschutz: Wirtschaft sympathisiert mit CO2-Steuer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Debatte um die CO2-Steuer mehren sich die positiven Stimmen aus der Wirtschaft. Umweltministerin Schulze sieht sich von den Wirtschaftsweisen bestätigt, Unionsabgeordnete präsentieren ein eigenes Konzept.

Emissionshandel: Eine Alternative für die CO2-Steuer?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachdem Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ihren Plan für eine CO2-Steuer vorgestellt hat, legen die Wirtschaftsweisen heute ein Gutachten vor. Darin beleuchten sie auch den alternativen Emissionshandel.

"Wirtschaftsweiser" Schmidt warnt vor CO2-Steuer im Alleingang
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Ausstoß von Kohlendioxid kann durchaus einen Preis haben, meint Prof. Christoph M. Schmidt. "Wenn wir nur national durch eine Steuer eine Bepreisung einführen, dann würden wir der Wirtschaft einen großen Nachteil auferlegen", betont er.

Bofinger: "Es gibt keine schnellen Lösungen für Wohnungsnot"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Deutschland diskutiert über Enteignungen als Mittel gegen teure Mieten. Im Interview mit dem BR erklärt der langjährige Wirtschaftsweise Peter Bofinger, woher die Wohnungsnot in Großstädten kommt und warum sich auf die Schnelle wenig ändern wird.

Wirtschaftsweise halbieren Prognose
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die fünf Wirtschaftsweisen erwarten im laufenden Jahr nur noch 0,8 Prozent Wachstum. Das ist fast die Hälfte weniger als noch im Herbst. Hauptgrund dafür ist die geringere Nachfrage aus dem Ausland nach deutschen Exportwaren.