BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Und zum Dritten": Wirtschaftsnobelpreis für Auktionstheorie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht in diesem Jahr an zwei US-Ökonomen: Paul Milgrom und Robert Wilson. Mit ihrer Auktionstheorie haben sie die Grundlage für ganz praktische Anwendungen geschaffen.

Wirtschaftsnobelpreis geht an US-Ökonomen Milgrom und Wilson
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Wirtschaftsnobelpreis geht in diesem Jahr an die US-Ökonomen Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson für ihre Forschung zur Auktionstheorie. Das gab die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften am Montag in Stockholm bekannt.

Amartya Sen erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

    Der indische Wirtschaftswissenschaftler und Philosoph Amartya Sen erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2020. Er sei ein "Vordenker seit Jahrzehnten", so die Jury. Sen hatte bereits 1998 den Wirtschaftsnobelpreis bekommen.

    Rundschau-Magazin: Der Weg für Koalitionsverhandlungen ist frei
    • Artikel mit Video-Inhalten

    FDP und Grüne – Skepsis nach Unionskompromiss +++ Steinmeier im Vatikan +++ Wirtschaftsnobelpreis für US-Ökonomen +++ Aus für Air Berlin rückt näher +++ Streit um Abschuss – Wölfe auf der Flucht +++ Erforschung des Universums auf dem Wendelstein

    Wirtschaftsnobelpreis: Menschen nicht immer rational

      "Er hat die Ökonomie menschlicher gemacht" – mit diesen Worten begründete das Komitee seine Entscheidung. Richard H. Thaler ist ein moderner Ökonom. Einer für den Formel und Mathematik eben nicht alles ist. Von Christine Bergmann

      Nobelpreisträger Thaler hat Ökonomie menschlicher gemacht

        Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht erneut in die USA. Richard H. Thaler lehrt an der renommierten Universität von Chicago. Mit ihm ist zum zweiten Mal, nach Daniel Kahnemann, ein Verhaltensökonom geehrt worden. Von Christine Bergmann

        B5 Wirtschaft: Wirtschaftsnobelpreis wird vergeben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        weitere Themen: Verdi weitet Warnstreik im Tarifkonflikt mit der Postbank aus +++ 5 Jahre Euro-Rettung +++ Autoren: Christine Bergmann, Holger Roman Moderation: Yvonne Unger

        Wirtschaftsnobelpreis wird bekannt gegeben

          Der Reigen der Nobelpreisverkündigungen geht langsam zu Ende. Heute um kurz vor zwölf Uhr wird der Preisträger für die Wirtschaftswissenschaften verkündet. Es ist der umstrittenste Nobelpreis. Von Christine Bergmann

          Montag, 9. Oktober: Das bringt der Tag

            Euro-Finanzminister über Zukunft der Währungsunion +++ Kommunen fordern mehr Geld +++Weitere Warnstreiks bei der Postbank +++ Air Berlin: Sozialplan wird verhandelt +++ Wirtschaftsnobelpreisträger wird bekanntgegeben +++ Heynckes-Comeback beim FCB

            Terrorverdächtiger Syrer hat an Bombe gearbeitet
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Weitere Themen: Putin und Erdogan besiegeln Gaspipeline +++ „Die Akte Rosenburg“: NS-Vergangenheit im Justizministerium +++ Wirtschaftsnobelpreis an Finnen und Amerikaner +++ Erste Cholera-Fälle nach Hurrikan in Haiti