BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Runder Tisch mit Aiwanger bringt Regionalmanagement auf den Weg

    Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger versammelte sich zu einem Runden Tisch mit Vertretern der Anrainerkommunen des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr im Landratsamt Amberg-Sulzbach. Das Ergebnis: Ein Regionalmanagement mit "Kümmerern".

    SPD-Fraktion will Ausbau des Digitalministeriums

      Die SPD-Landtagsfraktion hat vor ihrer Klausur ein aufgestocktes, leistungsstärkeres Digitalministerium gefordert – zu Lasten von Finanz- und Wirtschaftsministerium. Unter dem Eindruck der Corona-Krise müsse die Digitalisierung beschleunigt werden.

      Wechselstromleitung P43: Bürgerinitiative erneuert Kritik
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach den drei unterfränkischen CSU-Abgeordneten hat auch die Bürgerinitiative Gegenstrom aus der Rhön ihre Kritik an der geplanten Wechselstromtrasse P43 erneuert. Die Initiative kündigte einen "heißen Herbst" mit mehreren Kundgebungen an.

      Zehntausend Solarenergie-Speicher in bayerischen Häusern

        Vor 13 Monaten startete in Bayern ein Förderprogramm für private Photovoltaik-Speicher. Heute hat Wirtschafts- und Energieminister Aiwanger den zehntausendsten Förderbescheid übergeben. Doch die Opposition übt Kritik und spricht von "Verschwendung".

        Corona-Notkauf: Neue Kritik an Aiwanger
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ungenutzte Desinfektionsgeräte, teure Lagerungskosten: Der SPD-Landtagsabgeordnete von Brunn kritisiert erneut Wirtschaftsminister Aiwanger wegen dessen Anschaffungen in der Corona-Krise. Das Wirtschaftsministerium weist die Kritik zurück.

        Wirtschaftsministerium ermittelt gegen EY

          Warum haben die Kontrolleure von EY Wirecard jahrelang positive Bilanzen bescheinigt? Jetzt wurde bekannt, dass im Wirtschaftsministerium schon seit Monaten Untersuchungen gegen die Prüfer laufen.

          Privatfeiern in Kneipen? Staatskanzlei dementiert Lockerung

            Dürfen Kneipen und Bars ihre Räume für private Feiern vermieten? Ja, meinte der Gaststättenverband und berief sich auf ein Schreiben des bayerischen Wirtschaftsministeriums. Die Staatskanzlei erklärte dieses nun aber für gegenstandslos.

            Maskenproduktion in Deutschland soll ab September laufen

              Aus Kostengründen hat Deutschland einst die Herstellung schützender Gesichtsmasken nach China verlagert - jetzt soll die Produktion wieder zurückgeholt und massiv gefördert werden - mit 60 Millionen Euro, das hat die Rheinische Post recherchiert.

              Mobilfunk an Autobahnen: Weiterhin Lücken

                Bis Ende 2019 hatten die Mobilfunkbetreiber Zeit, an den Autobahnen für eine flächendeckende Netzabdeckung zu sorgen. Das hat nicht geklappt - das bayerische Wirtschaftsministerium sieht im Freistaat aber laut aktueller Auskunft Verbesserungen.

                Merkel nennt Wirecard-Bilanzskandal besorgniserregend
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Der Bilanzskandal beim Finanzdienstleister Wirecard zieht weiter Kreise: Die Aktionäre stehen vor dem Totalverlust und haben Anzeige erstattet. Und auch die Bundesregierung befasst sich jetzt mit dem Fall.