BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Handwerkskammer legt Streit mit Coburger Handwerk bei

    Die Handwerkskammer für Oberfranken und das Coburger Handwerk haben sich nach jahrelangem Streit geeinigt. Unter den Augen von Wirtschaftsminister Aiwanger haben sich die Parteien verständigt, welche Ausbildungen künftig in Coburg möglich sind.

    "Gut versteckt": Aiwanger fordert mehr Windräder im Wald

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Laut Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat Bayern in Sachen Windenergie weiter großes Potential. Mit mehr Windrädern im Wald soll die Energiewende vorangetrieben werden. Dafür war er nun im Lindenhardter Forst bei Bayreuth zu Besuch.

    Hallstadt: Zentrum für umweltverträgliche Antriebe entsteht

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Künstliche Intelligenz statt Kautschuk: Wo in Hallstadt zuletzt Autoreifen hergestellt wurden, soll ein "Cleantech Innovation Park" entstehen. Nun will sich Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger das Projekt vor Ort anschauen.

    "jetzt red i": Streit um höhere Benzin- und Strompreise

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ob und wie sehr die Energiepreise steigen müssen, darüber wird weiter heftig gestritten. Grünen-Politikerin Lisa Badum verteidigt höhere CO2-Preise für mehr Klimaschutz. Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger will an ganz anderer Stelle ansetzen.

    Bayerns Messewirtschaft bereitet sich auf Neustart vor

      Spätestens zum 1. September sollen im Freistaat Messen wieder möglich sein. Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger sieht im geplanten Neustart der Messewirtschaft ein gutes Konjunkturprogramm für die exportorientierte Bayerische Wirtschaft.

      FW-Parteitag: Rückenwind für Aiwangers Berlin-Kurs

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Beim Parteitag der Freien Wähler ist Hubert Aiwanger mit 95 Prozent der Stimmen als Chef bestätigt worden. Nun will er die Partei in den Bundestag führen. Sollte es dazu kommen, würde er auch seinen Posten als Bayerischer Wirtschaftsminister räumen.

      Kuren als Kassenpflichtleistung: Bayern lobt Bundestagsbeschluss

        Der Bundestag hat das Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung verabschiedet. Dieses macht unter anderem Kuren zur Pflichtleistung der Krankenkassen. Gesundheitsminister Holetschek und Wirtschaftsminister Aiwanger begrüßen das sehr.

        Das Zugpferd der Freien Wähler: Hubert Aiwanger

          Er ist Bayerns Wirtschaftsminister und Parteichef der Freien Wähler. Jetzt plant Hubert Aiwanger mit seiner Partei bei der Bundestagswahl 2021 den Sprung nach Berlin. Er will in die Bundesregierung - "nach bayerischem Erfolgsmodell". Ein Porträt.

          Sinkende Corona-Zahlen: Aiwanger will Innengastronomie öffnen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wegen der sinkenden Infektionszahlen in Bayern fordert Wirtschaftsminister Aiwanger eine Öffnung der Innengastronomie. Man solle "den Sommer nutzen". Aiwanger will zudem die Öffnung von Bars und Clubs - das will auch die Dehoga.

          Windräder in Sinzing: Aiwanger befürwortet Projekt

          • Artikel mit Bildergalerie

          Im Sinzinger Gemeindegebiet könnten künftig zwei 250 Meter hohe Windräder stehen. Wirtschaftsminister Aiwanger sprach sich bei seinem Besuch für den Bau der Windräder aus. Auch Kritiker waren vor Ort. Für sie sei der geplante Standort zu windarm.