BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Überteuerte Masken gekauft? Aiwanger wehrt sich gegen Vorwurf

    Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat den schnellen Kauf von Corona-Schutzmasken im Frühjahr 2020 verteidigt. Ihm war vorgeworfen worden, die Masken seien zu überhöhten Preisen erworben worden.

    Brauerei-Gipfel mit Aiwanger: Bund sagt Hilfe zu
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Betreiber von Brauerei-Gaststätten müssen massive Einbußen hinnehmen - zum einen ist der Bierverkauf weggebrochen, zum anderen fehlt der Gaststättenbetrieb. Hilfen wurden nach dem Gespräch mit Wirtschaftsminister Aiwanger auf den Weg gebracht.

    Landtag: Corona-Hilfen verbessern – aber wie?

      Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger ist einerseits stolz - darauf, dass Bayern deutschlandweit Spitzenreiter beim Auszahlen der Corona-Hilfen ist. Richtig zufrieden ist er aber nicht - und auch sonst niemand.

      Aiwanger: Geschäfte auch bei höheren Corona-Zahlen öffnen

        Wenn in nächster Zeit der Handel wieder öffnen darf, soll dies auch für Ladeninhaber in Regionen mit höheren Corona-Zahlen gelten, fordert der Wirtschaftsminister. Hubert Aiwanger setzt sich damit einmal mehr von Ministerpräsident Söder ab.

        Politischer Aschermittwoch: Die flottesten Sprüche
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ministerpräsident Söder umarmt lieber Bäume als den Herrn Hofreiter von den Grünen. Die SPD will keinen Wirtschaftsminister, der nur Wischmopps bestellt. Und die FDP vermisst "körperliche Nähe". Die Höhepunkte des Politischen Aschermittwochs.

        Altmaier und Wirtschaftsvertreter: Öffnungsstrategie erarbeiten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Von einem "Trostgipfel" war im Vorfeld der Beratungen von Wirtschaftsminister Altmaier und Verbandsvertretern die Rede. Nach dem Treffen geben sich die Beteiligten zufrieden - gemeinsam soll eine Öffnungsstrategie erarbeitet werden.

        Aiwanger äußert sich zu Kritik von oberfränkischem Brauer
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weil Brauereigaststätten als Mischbetrieb zählen, können sie keine November- und Dezemberhilfen beantragen. Ein oberfränkischer Brauer kritisiert das scharf. Im Gespräch bei BR24 LIVE richtet er seine Kritik an den Bayerischen Wirtschaftsminister.

        "Nicht nur auf Starvirologen hören": Aiwanger fordert Öffnungen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Um Ostern müssten Handel, Gastronomie und Hotellerie geöffnet werden, so Wirtschaftsminister Aiwanger. Man müsse auch die sozialen Bedürfnisse und wirtschaftlichen Schäden sehen und dürfe nicht nur auf die "Starvirologen in ihren Laboren" hören.

        BR24Live: Krise ohne Ende für Händler und Unternehmen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Am 1. März dürfen Friseure wieder öffnen, doch für Einzelhändler fehlt immer noch eine Perspektive. Viele bangen deshalb um ihre Existenz. Wann kann es für sie weitergehen? Wirtschaftsminister Aiwanger stellt sich der Kritik – im BR24Live um 14 Uhr.

        Bayerischer Schnelltest: Aiwanger hofft auf baldigen Einsatz

          Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger und Gesundheitsminister Holetschek haben sich heute über den bayerischen PCR-Schnelltest "GNA-Octea" informiert. Die beiden besuchten das "Test&Fly"-Zentrum am Flughafen München, das Passagiere auf Corona testet.