BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Ami go home"? - Deutschland und die US-Truppen

    Deutschland ohne die "Amis" - für viele undenkbar. Doch Präsident Trump will gut 12.000 US-Soldaten abziehen. Es geht um Zehntausende Arbeitsplätze, um Milliarden Dollar Wirtschaftskraft – und um gelebte deutsch-amerikanische Freundschaft.

    Autohäuser in der Krise
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bayerns Wirtschaftskraft hängt maßgeblich von der Autoindustrie ab. Durch die Corona-Krise brauchen einige Autohäuser dringend Liquidität. Wer in der Vergangenheit nur auf massenhaften Verkauf gesetzt hat, steckt jetzt in der Klemme.

    Aus für Voith in Sonthofen: Politik und Gewerkschaft reagieren

      Eine Bundestagsabgeordnete lobt den erreichten Sozialtarifvertrag. Die Gewerkschaft zeigt sich mit dem erreichten Ergebnis zufrieden. Sonthofens Bürgermeister spricht von einem "herben Verlust an Wirtschaftskraft".

      Studie: Sozial-Verbände haben enorme Wirtschaftskraft
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      AWO, Diakonie, Caritas: Die bayerische Sozialbranche erwirtschaftet jährlich mehr als 20 Milliarden Euro - und ist damit ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für das Land, wie eine Studie nun belegt. Doch viele Beschäftigte wünschen sich mehr Anerkennung.

      Städteranking 2019: Viele bayerische Städte top
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Standortqualität, Wirtschaftskraft, Zukunftsperspektiven – wo stehen da deutsche Großstädte? Beim "Städteranking 2019" kamen viele bayerische Städte ziemlich gut weg. Es gab Bestnoten für München, Erlangen, Fürth, Nürnberg, Regensburg und Würzburg

      Fachkräftemangel bremst bayerische Wirtschaft

        Bayerns Wirtschaft wird durch die wachsende Fachkräftelücke massiv ausgebremst. Alleine in diesem Jahr entgehe dem Freistaat deswegen eine Wirtschaftsleistung von rund 23 Milliarden Euro, so der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK).

        Studie bescheinigt Schweinfurt viel Wirtschaftskraft

          Laut Erhebung des Ifo-Instituts belegt Schweinfurt Platz vier der Regionen in Deutschland mit der stärksten Wirtschaftskraft. Schweinfurt habe seine Hausaufgaben gemacht, kommentierte Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastian Remelé die Studie.

          B5 Wirtschaft: VW-Lkw-Sparte könnte nach München umziehen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          KfW-Förderbank mit weniger Gewinn +++ Bahnindustrie schrumpft weiter +++ Wirtschaftskraft der Regionen in Deutschland nähert sich an +++ Moderation: Nikolaus Nützel

          Erstmals seit 2007: Frankreich erfüllt die EU-Defizit-Vorgaben

            Frankreichs Staatsdefizit ist erstmals seit einem Jahrzehnt wieder unter die in der EU geltende Drei-Prozent-Obergrenze gerutscht. Die Haushaltslücke im Verhältnis zur Wirtschaftskraft lag 2017 bei 2,6 Prozent, teilte die Statistikbehörde heute mit.

            Standort-Studie: München, Ingolstadt und Darmstadt liegen vorn

              Welches sind die Großstädte Deutschlands mit großer Wirtschaftskraft? Welche Kommunen haben die besten Zukunftschancen? Eine Studie fasst viele Daten zusammen - und einige Ergebnisse überraschen.