BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Debatte um Einsatz von Cytotec in der Geburtshilfe
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit BR und SZ berichtet haben, dass in der Geburtshilfe ein Medikament eingesetzt wird, das dafür nie zugelassen wurde, ist eine Debatte um Cytotec entstanden. Fachverbände verteidigen den Wirkstoff, räumen aber auch Probleme bei der Dosierung ein.

Wunderarznei oder Placebo? Das Cannabis-Mittel CBD
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Wirkstoff Cannabidiol (CBD) soll beruhigen und bei einigen gesundheitlichen Beschwerden helfen - ohne Rausch und ohne Rezept vom Arzt. Doch Experten äußern Bedenken.

Uni-Projekt – Recycling von alten Medikamenten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Apotheken müssen Arzneimittel nicht mehr zurücknehmen, im Raum Erlangen machen sie es - für die Forschung. Dort forscht die Arbeitsgruppe Altarzneimittel daran, wie Wirkstoffe aus Säften und Tabletten gelöst und wiederverwertet werden können.

Ist FIP heilbar? Katzenbesitzer helfen sich selbst

    Die feline infektiöse Peritonitis, kurz FIP, galt für Katzen lange als Todesurteil. Nun gibt es einen Wirkstoff dagegen - eigentlich. Denn das Medikament ist in Deutschland bislang nur auf dem Schwarzmarkt erhältlich. Der Handel unter der Hand blüht.

    Regensburger Mediziner wollen Antibiotika-Gebrauch eindämmen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei falscher Einnahme eines Medikaments werden Bakterien unempfindlich gegen den Wirkstoff und können nicht mehr abgetötet werden. Daher steigt die Zahl der multiresistenten Keime. In Regensburg sollen Antibiotika-Expertenteams helfen.

    Neue Hoffnung im Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schweizer Forscher vermelden die Entdeckung eines neuen Wirkstoffes, der auch multiresistente Keime zerstören kann. Bis das Medikament in den Apotheken verfügbar sein wird, dürften aber noch Jahre vergehen.

    Placebo: Wirkungsfreie Bestandteile verfälschen Arznei-Tests

      Placebos enthalten keinen Wirkstoff gegen jene Krankheit, die sie vermeintlich kurieren sollen. Doch auch die neutralen Bestandteile der Scheinmedikamente können medizinische Studien verfälschen.

      Weiteres Glyphosat-Urteil: Wie es jetzt für Bayer weitergeht
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayer muss im juristischen Streit um den umstrittenen Wirkstoff Glyphosat in den USA erneut eine Niederlage einstecken. Es geht um viel Geld. Der Pharmariese setzt sich zur Wehr und hofft auf die nächsten Instanzen.

      Glyphosat-Urteil: Bayer muss zwei Milliarden US-Dollar zahlen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eine Geschworenen-Jury in Kalifornien verurteilte den Pharmakonzern zu 2 Milliarden US-Dollar Schadensersatzzahlungen. Ein Ehepaar hatte den umstrittenen Wirkstoff Glyphosat für ihre Krebserkrankungen verantwortlich gemacht.

      Penicillin - ein Wundermittel kommt in die Jahre

        Alexander Fleming hat 1928 den neuartigen Wirkstoff zufällig entdeckt. Am 9. Januar 1929 testete er ihn erstmals. 1942 kam das Penicillin als erstes Antibiotikum auf den Markt. 90 Jahre später ist das einstige Wundermittel altersschwach.