BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Explosive und gefährliche Arbeit: Lawinensprenger im Allgäu

    Viel Schnee und viel Wind: So entstehen in den Bergen kritische Lawinen. Damit die nicht unkontrolliert abgehen und gefährlich werden, sind vor allem südlich von Oberstdorf regelmäßig die Lawinensprenger mit einem Hubschrauber unterwegs.

    Ingolstadt: Neuer Schneepflug für sichere Radwege entwickelt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Fahrradfahren soll auch im Winter sicherer werden. Dafür hat Ingolstadt eine neue Schneeräummaschine entwickelt - spezielle für Radwege. Diese Mischung aus Schneepflug und Besen ist in diesen Tagen häufig im Einsatz.

    #BR24Zeitreise: Dauerschneefall 1962
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Bayerischen Wald schneit es im Dezember 1962 so viel, dass die Schneepflüge große Mühe haben, die wichtigen Straßen für den Verkehr freizuhalten.

    Über 400 Polizeieinsätze in Niederbayern

      Die Polizei in Niederbayern hat innerhalb von 24 Stunden zu über 400 Einsätzen ausrücken müssen. Darunter 80 Unfälle aufgrund von Schnee und Glätte auf den Straßen. Schwierige, langwierige Bergungen und insgesamt 13 leicht Verletzte waren die Folgen.

      Snowkiten in Oberfranken: Mit Karacho durch die weiße Pracht
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Skilifte sind Corona-bedingt geschlossen. Doch begeisterte Skifahrer und Snowboarder können in diesem Winter trotzdem die Bretter anschnallen, wenn sie genügend Schnee und Wind zum Snowkiten finden - wie in Oberfranken.

      #fragBR24💡 Winter und wenig Vögel im Garten: Woran liegt das?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vögel beim Futterhäuschen zu beobachten, kann sehr interessant sein. Doch viele Menschen beklagen, es gäbe weniger Wintervögel im Garten. Liegt das an zu vielen Katzen? Oder an öden Steingärten?

      Puchheim: Gehbehinderter Mann stürzt ins Gleisbett und stirbt

        Ein 72-Jähriger ist am Montag in die Gleise am Bahnhof Puchheim gestürzt. Ein Regionalzug erfasste den gehbehinderten Mann. Ein Wiederbelebungsversuch blieb erfolglos. Jetzt wird ermittelt, wie es zu dem Sturz kommen konnte.

        Spuren im Schnee: Zwei Wölfe am Untermain gesichtet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Am Untermain haben zwei Spaziergänger Pfotenabdrücke im Schnee entdeckt. Das ist im Winter erst einmal nicht ungewöhnlich. Doch Fußabdrücke von Menschen daneben fehlten. Später bestätigte sich dann der Verdacht: Das Paar sichtete zwei Wölfe im Wald.

        Fahren im Winter: Damit aus Fahrzeugen keine Rutschzeuge werden

          Der Schneefall sorgt für tief winterliche Straßenverhältnisse in Bayern. Räumdienste sind im Dauereinsatz, dennoch kommt es zu Unfällen und Behinderungen durch hängengebliebene Lastwagen. Einige Tipps der BR-Verkehrsredaktion zum Fahren im Winter.

          Schwerer Verkehrsunfall auf A95 und zahlreiche Staus

            Auf der A95 ist es am Abend in Fahrtrichtung München zwischen den Anschlussstellen Sindelsdorf und Penzberg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die Autobahn musste wegen des Unfalls gesperrt werden.