BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Virologe Drosten warnt vor schwerer Coronawelle im Winter

  • Artikel mit Video-Inhalten

Viele Menschen wiegten sich wegen der niedrigen Inzidenzen derzeit in falscher Sicherheit, sorgt sich der Berliner Virologe Christan Drosten. Doch um eine schwere Winterwelle zu vermeiden, müsse der Impffortschritt noch deutlich Fahrt aufnehmen.

RKI glaubt nicht mehr an Herdenimmunität

  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Robert Koch-Institut geht von einem deutlichen Anstieg der Corona-Infektionszahlen im Herbst und Winter aus. Deshalb empfiehlt das RKI, jetzt schon vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. An das Erreichen einer Herdenimmunität glaubt man nicht mehr.

Unwetter zerstört Bob- und Rodelbahn am Königssee

  • Artikel mit Video-Inhalten

Wassermassen und Geröll haben die Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt. Teile der Weltcup-Bahn wurden weggespült. Ein Sportbetrieb in diesem Winter erscheint unmöglich. Das Berchtesgadener Land ist von den Unwettern stark betroffen.

Eisbahn am Königssee vom Unwetter zerstört

  • Artikel mit Video-Inhalten

Durch die Regenmassen im Berchtesgadener Land wurde auch die Bob- und Rodelbahn am Königssee zerstört. Die Rodler Felix Loch und Natalie Geisenberger sowie der Rodelverband sind bestürzt. In diesem Winter kann es keinen Wettkampfbetrieb geben.

Sportverband schlägt Alarm: Bayerns schwache Nachwuchsförderung

  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayerns Sportlerinnen und Sportler - im Winter top, im Sommer ohne Chancen. Zumindest, was den Nachwuchs angeht. "Team Sport-Bayern" schlägt Alarm: Was Talentförderung und Schule betrifft, hinkt der Freistaat weit hinterher.

Kultur und Public Viewing: Fürther "Sommer-Freiheit" startet

  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Corona-Winter soll mit der Fürther "Sommer-Freiheit" wieder Leben in die Stadt kommen. Acht Wochen lang ist ein umfangreiches Programm im Zentrum geboten – mit namhaften Künstlerinnen und Künstlern sowie Public Viewing zur EM.

Waldbrandgefahr trotz verregnetem Frühjahr?

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Endlich Sommer und Sonne und schon wird gewarnt? Gefühlt hat es den ganzen Mai in Niederbayern geregnet und trotzdem ist jetzt bereits die Waldbrandgefahr hoch - woran liegt das? Experten erklären.

Vorsicht in den Allgäuer Alpen: vereiste Wege und Lawinengefahr

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die vergangenen Wochen waren kühl, wechselhaft und regnerisch. Was im flachen Land unangenehm war, hat in den Bergen dafür gesorgt, dass es mehr oder weniger Winter geblieben ist. Es liegt oft noch meterhoher Schnee, es herrscht Lawinengefahr.

Nasser Mai: Enttäuschend, doch gut für Gesundheit und Natur

  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach einem langen Corona-Lockdown im Winter freuten sich viele Menschen auf einen schönen Frühsommer. Aktuell zeigt sich der Mai aber verregnet und kühl. Doch so schlecht ist das gar nicht. Das derzeitige Wetter bringt sogar viel Positives mit.

1. FC Nürnberg bindet ausgeliehenen Möller Daehli fest

    Der 1. FC Nürnberg hat Mittelfeldspieler Mats Möller Daehli vom belgischen Erstligisten KRC Genk fest verpflichtet. Die Franken hatten den Norweger im Winter bis zum Saisonende ausgeliehen, sich aber bereits damals eine Kaufoption gesichert.