Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schonungen versorgt sich mit erneuerbarer Energie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Schonungen setzt komplett auf erneuerbare Energien. Dank zahlreicher Windräder und Solaranlagen produziert die Großgemeinde in ihren 13 Ortsteilen inzwischen dreimal so viel Strom aus regenerativen Energien wie ihre 8.000 Einwohnern verbrauchen.

Siemens Gamesa enttäuscht Investoren
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Münchener Siemens-Konzern hält noch immer 59 Prozent am Windkraftkonzern Siemens Gamesa. Nach Vorlage der Bilanzzahlen ging es mit dem Aktienkurs um mehr als zehn Prozent nach unten.

Aiwanger kündigt Windkraft-Offensive an
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Ausbau der Windkraft ist in Bayern völlig zum Stillstand gekommen. Im ersten Halbjahr wurde kein einziges neues Windrad fertig. Der bayerische Wirtschaftsminister Aiwanger verspricht jetzt eine Trendwende. Doch die Branche bleibt skeptisch.

In Bayern fallen bald rund 200 Windräder aus der EEG-Förderung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In zwei Jahren werden die ersten Windräder in Deutschland und Bayern keine Förderung mehr erhalten. Sie fallen nach 20 Jahren aus der EEG-Umlage heraus. Die Betreiber stellt das vor schwierige wirtschaftliche Entscheidungen. Etlichen droht das Aus.

Fünf Thesen über Windkraft - und die Tatsachen

    Flächenfraß, Vogelsterben, Gesundheitsrisiken und vieles mehr: Gegner haben einen ganzen Katalog an Bedenken gegen Windkraftanlagen. Der #Faktenfuchs hat fünf Behauptungen über Windkraft geprüft.

    Bayerische Grünen-Chefin Lettenbauer will Druck auf CSU erhöhen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am Wochenende wurde Eva Lettenbauer an die Spitze der bayerischen Grünen gewählt. Mit 26 Jahren ist sie die jüngste Landesvorsitzende, die die Partei jemals im Freistaat hatte. Im Interview fordert sie 100 Prozent erneuerbare Energien für Bayern.

    Siemens-Gamesa übernimmt Teile des Windanlagenbauers Senvion

      Die Siemens-Windkrafttochter Siemens-Gamesa hat Teile des insolventen Wettbewerbers Senvion gekauft. Damit können 500 von 1.400 Arbeitsplätzen in Deutschland gerettet werden. Diese Mitarbeiter haben jetzt eine langfristige Perspektive, heißt es.

      Wald oder Windkraft - Bürgerentscheid in Oerlenbach

        Im Wald bei Eltingshausen (Lkr. Bad Kissingen) dürfen vorerst keine Windkraftanlagen gebaut werden. Das ist das Ergebnis des Bürgerentscheids vom Sonntag.

        Aiwanger zieht Energie-Bilanz - und erntet Kritik

          Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat nach einem Dreivierteljahr bayerischem "Energie-Gipfel" Bilanz gezogen. Doch einige vermissen ein klares Konzept für die Energieversorgung nach dem endgültigen Aus der Atomkraft.

          FDP-Kritik: Söder hat kein Konzept bei Windrädern
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ministerpräsident Markus Söder hat im Juli versprochen, dass in den kommenden zwei Jahren in den Bayerischen Staatsforsten 100 Windräder entstehen sollen. Dies sei eine Ankündigung ohne Substanz, kritisiert nun auch die Landtags-FDP.