Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fliegende Turbinen - Windkraft hoch über dem Meer
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Windkraft hat Nachteile: Türme verschandeln die Landschaft, Rotorblätter machen Lärm und töten Vögel und Insekten. Deshalb wollen Forscher und Unternehmen Strom aus dem Wind hoch über der Erde gewinnen - sogenannte Offshore Höhenwindanlagen.

Immer mehr Strom aus Erneuerbaren Energien
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die erneuerbaren hängen die konventionellen Energieträger ab: Sie erzeugen mehr Strom als Braunkohle, Steinkohle und Erdgas zusammen. Doch zuletzt hat sich die Stromerzeugung nicht nur zu den Erneuerbaren verschoben.

Windräder töten Milliarden Insekten - aber ist das schlimm?

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sorgt mit einer Modellrechnung für Aufregung: Demnach töten Windkraftanlagen Milliarden von Insekten - an jedem einzelnen Sommertag. Was diese Aussage genau bedeutet, ist jedoch umstritten.

    Widerstand gegen Windräder in Mecklenburg-Vorpommern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bürger laufen Sturm gegen die Windräder in Mecklenburg-Vorpommern. Die Partei "Freier Horizont" ist inzwischen in vielen Kommunalparlamenten aktiv. Sie stört sich vor allem am Ausbau trotz Überkapazitäten und an nicht eingehaltenen Vorgaben.

    Herrscht bei der Windenergie in Bayern Flaute?
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Noch vor wenigen Jahre herrschte Hochbetrieb in der Windbranche in Bayern. Seither hat das Engagement stark nachgelassen. Woran liegt das?

    Siemens: Ab heute neue Unternehmensstruktur
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Siemens hat ab heute eine neue Struktur. Mit ihr soll der Konzern schneller und schlagkräftiger werden: Siemens-Unternehmen sollen dafür unter dem Mantel der Mutter weitgehend selbständig agieren können. Allerdings sind noch einige Fragen offen.

    Windenergie aus Feldheim: Ein Dorf unter Strom
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    130 Einwohner, viele Schweine, 55 Windräder, ein Solarpark, eine Biogasanlage, ein Batteriespeicher und ein eigenes Leitungsnetz: Feldheim in Brandenburg ist nicht nur energiemäßig autark, sondern erzeugt zudem genug Strom für eine größere Stadt.

    Was Schiffe umweltfreundlicher machen soll
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ob Fracht- oder Kreuzfahrtschiff: Die Umweltbilanz der Giganten der Meere ist miserabel. Aus dem Schlot kommen Schwefel- und Stickoxide sowie gesundheitschädlicher Feinstaub. Wie könnten die Schiffe sauberer werden?

    Suedlink in Bayern: Diese Landkreise könnten betroffen sein
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zum "Suedlink-Korridor" haben die Netzbetreiber Tennet und TransetBW einen Vorschlag vorgelegt. Durch das Erdkabel wird der im Norden durch Windenergie erzeugte Strom von Norddeutschland bis Bayern und Baden-Württemberg geleitet.

    Anteil von Ökostrom in Deutschland über 40 Prozent

      Vor zehn Jahren waren gerade einmal 16 Prozent des in Deutschland produzierten Stroms "öko". Im vergangenen Jahr wurde erstmals die Marke von 40 Prozent überschritten. Geholfen hat das gute Wetter.