BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Holzpfeile abgeschossen: Wildgans am Weitmannsee verletzt

    Am Weitmannsee bei Kissing (Landkreis Aichach-Friedberg) ist eine Wildgans mit Holzpfeilen beschossen worden. Die Polizei ermittelt wegen eines Tierschutzdelikts und sucht Augenzeugen.

    Das sind die 5 wichtigsten Heimkino-Neustarts der Woche
    • Artikel mit Video-Inhalten

    David Kross gibt den Hochstapler in "Betonrausch", in "The Farwell" steckt eine schwer krebskranke Großmutter alle an mit ihrer Lebensfreude und in "Der Leuchtturm" zieht ein Sturm auf: die wichtigsten Heimkino-Tipps der Woche.

    Der Schwan, der glaubt, ein Hund zu sein...

      In Furth im Landkreis Freyung-Grafenau leben auf dem großen Grundstück von Markus Trauner nicht nur zwei Dalmatiner, sondern auch viele Wildvögel. Unter ihnen Schwan Friederike, der sich im Wohnzimmer auch gerne mal zu den Hunden ins Bett legt.

      Gänsemanagement in Bayern: Zwischen Artenschutz und Kotproblemen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In knapp vier Wochen ist Frühlingsbeginn. Spätestens dann werden die Badeseen in Bayern wieder von Sonnenanbetern belagert. Eine Idylle, wären da nicht die lästigen Rückstände der Wildgänse. Die in den Griff zu bekommen ist aber gar nicht so einfach.

      Marktheidenfeld stellt Zäune gegen Nilgänse auf

        Immer mehr Nilgänse siedeln sich in Marktheidenfeld an und verunreinigen Fluss- und Seeufer mit ihrem Kot. Nun will die Stadt gegen die Tiere vorgehen und stellt dafür unter anderem Zäune an den Maradiesseen auf.

        Klimawandel: Neue Risiken für Zugvögel
        • Artikel mit Bildergalerie

        Seit Jahrtausenden machen sich Kraniche, Wildgänse und andere Zugvögel im Herbst auf ihren Weg gen Süden. Doch die Reise zu den Winterquartieren wird für Lang- und Kurzstreckenzieher durch Klimawandel und intensive Landwirtschaft immer schwieriger.

        Kein Idyll: Die Gänsekotsammler vom Altmühlsee
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Endlich ist Badesaison, Tausende lockt es an die heimischen Seen - wie etwa an den Altmühlsee im Fränkischen Seenland. Dort erfreuen sich die Besucher auch an der Tierwelt, an den Zugvögeln und Wildgänsen. Bis sie ihre Badetücher ausgepackt haben...

        Immer mehr Wildgänse in Bayern - Klagen über Schäden

          Graugänse, Nilgänse, Kanadagänse, Rostgänse - in Bayern lassen sich immer mehr Wildgänse nieder. Naturfreunde mögen das toll finden, Landwirte dagegen erleiden Verluste durch die Vögel - und der Kot der Tiere erfreut auch nicht jeden.