Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wilde Wegmarkierungen: Wanderer verirrt sich am Untersberg

    Die Bergwacht Marktschellenberg hat am Sonntag einen Mann aus dem Salzburger Pongau fünf Stunden lang am Untersberg gesucht - und dann gerettet. Der Wanderer hatte sich verirrt, weil neben dem Weg weiße Kreise an Bäumen und Steinen aufgemalt waren.

    DEL: EHC München verliert überraschend in Ingolstadt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Spitzenreiter EHC München gab nach einer 3:0-Führung den Sieg aus der Hand und verlor in Ingolstadt. Augsburg und Straubing hatten ebenfalls das Nachsehen, nur die Nürnberg Ice Tigers bestätigten ihre aktuelle Form und gewannen gegen Düsseldorf.

    Bergwacht rettet 50 Meter abgestürzten Jäger an Steilhang

      Ein achtzigjähriger Jäger ist in den Bergen bei Schneizlreuth an einem Steilhang 50 Meter abgestürzt. Die Bergwacht konnte den stark unterkühlten Schwerverletzten in dem unwegsamen Gebiet retten.

      Wilde Gestalten: Erkheimer Klausen im Bundestag

        So etwas hat man im Deutschen Bundestag noch nie gesehen! Eine Delegation aus Erkheim: Klausen, Bärbele und ein Nikolaus fegten durch die Gänge des Hohen Hauses. Eingeladen hatte der Unterallgäuer Abgeordnete Georg Nüßlein (CSU).

        Börse: Deutsche Milliardärsfamilie und US-Influencerin
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Internet treibt wilde Blüten. Es gibt neue Möglichkeiten Produkte zu vermarkten. Davon will nun eine deutsche Milliardärsfamilie aus der Umgebung von Heidelberg und Mannheim profitieren.

        Tischtennis: Jaehyun - das südkoreanische Wunderkind von Neu-Ulm
        • Artikel mit Video-Inhalten

        An Jaehyun ist WM-Bronzemedaillengewinner und der uneingeschränkte Star beim TTC Neu-Ulm. Die Schwaben spielen dank einer Wild Card seit dieser Saison in der Bundesliga und der Südkoreaner sorgt für die nötigen Siege in der neuen Tischtenniswelt.

        Gault Millau: Koch des Jahres kommt aus München

          Nachhaltigkeit, regionales Wild, heimische Fische: Die "Gault&Millau"-Restaurantkritiker sehen bei jungen Köchen ein Umdenken und zeichnen nun einen von "hoher kulinarischer Intelligenz" als "Koch des Jahres" aus.

          Verein befürchtet "drohende Ausrottung der Gämsen im Kürnachtal"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Mit einer Plakataktion in Kempten und Sonthofen, die am Freitag gestartet ist, will der Verein "Wildes Bayern" auf die seiner Meinung nach drohende Ausrottung der Gämsen im Oberallgäuer Kürnachtal hinweisen – mit drastischen Worten.

          Deggendorferin streut Schwefelpulver gegen Wild-Biesler
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Einen sechsstündigen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr hat eine Bewohnerin der Deggendorfer Innenstadt ausgelöst. Sie verstreute gelbes, schwefelhaltiges Pulver, um "Wild-Biesler" vom Hauseingang fernzuhalten.

          E-Scooter in Bayern: Von Verkehrswende keine Spur
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Bayerns Großstädten sind E-Scooter inzwischen fester Bestandteil des Stadtbilds. Gegner kritisieren die Gefahr im Straßenverkehr, das wilde Herumstehen, Entsorgungsprobleme. Ein Beitrag zur Verkehrswende? Eine Einschätzung nach vier Monaten.