BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Heils Kampf gegen Werkverträge – auch im "Fall Mamming"?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit seinem "Arbeitsschutzkontrollgesetz" will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil die Bedingungen in Schlachthöfen verbessern – aber auch Saisonkräfte sollen besser geschützt werden. Davon wären auch Landwirtschaftsbetriebe wie in Mamming betroffen.

Ende der Werkverträge bei Schlachthöfen? Gewerkschaft skeptisch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf die Ankündigung der PHW-Gruppe, Werksvertragsmitarbeiter fest anzustellen, reagiert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten in Bayern mit gedämpfter Freude. Der Landesvorsitzende Mustafa Öz will verpflichtende Gesetze für die Betriebe.

Corona im Schlachthof: Arbeitskräfte und Anwohner verunsichert
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die mehr als achtzig mit dem Coronavirus infizierten Schlachthofmitarbeiter haben sich vermutlich in den beengten Unterkünften angesteckt. Der Subunternehmer, bei dem die osteuropäischen Arbeitskräfte unter Vertrag sind, weist jede Schuld von sich.

Corona-Fälle in Schlachthof: Straubing-Bogen reißt Obergrenze
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Zahl der positiv getesteten Schlachthofmitarbeiter ist in Bogen weiter gestiegen. Der Landkreis hat am Wochenende die Obergrenze für die Corona-Neuinfektionen gerissen. Dennoch droht den Behörden zufolge keine Rücknahme der Lockerungen.

Gerichtsverhandlungen gegen Tierrechtsaktivisten beendet

    Bei der Verhandlung am Mittwoch gegen Tierschutz-Aktivisten wurden Verfahren teilweise eingestellt und Geldstrafen verhängt. Der Protest von Unterstützern vor dem Straubinger Amtsgericht verlief friedlich.

    Die Vision von künstlichem Hühnerfleisch
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Supermarkt lockt inzwischen ein breites Angebot an vegetarischen Produkten. Vieles davon ist Fleischersatz. Doch es gibt Fortschritte in der Erzeugung von künstlichem Fleisch aus dem Reagenzglas. Von Anton Rauch

    Streit um Hähnchen-Mastanlage in Straßkirchen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im niederbayerischen Straßkirchen steht eine umstrittene große Wiesenhof-Hähnchen-Mastanlage. Dass diese nun auch noch deutlich vergrößert werden soll, sorgt für heftige Diskussionen.

    Wiesenhof-Klage erneut abgewiesen

      Im Streit um die Herausgabe von Firmendaten hat die Wiesenhof-Schlachterei erneut eine juristische Niederlage erlitten. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in Ansbach wies eine Klage von Wiesenhof ab.

      Wiesenhof klagt gegen Herausgabe von Daten

        Unter welchen Voraussetzungen dürfen Behörden Firmendaten herausgeben? Um diese Frage geht es heute vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in Ansbach. Wiesenhof klagt gegen den Freistaat. Von Stanislaus Kossakowsi

        Technischer Defekt verursachte Feuer bei Wiesenhof

          Der Großbrand in einer niedersächsischen Hähnchenschlachterei von Wiesenhof am Ostermontag ist von einem technischen Defekt ausgelöst worden. Das habe das Brandgutachten ergeben, teilte die Polizei mit.