BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Familie statt Bollerwagen am diesjährigen Vatertag

  • Artikel mit Video-Inhalten

Wegen Corona und regnerischen Wetters haben die meisten den Vatertag in diesem Jahr ruhiger angehen lassen. Statt mit dem Bollerwagen umherzuziehen, haben viele den Tag mit der Familie verbracht.

Zoigl-Bier zum Vatertag heuer nur "To Go"

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eigentlich dürften die Zoigl-Wirte in der Nordoberpfalz zum Vatertag Gäste empfangen. Die Inzidenzzahlen würden das erlauben. Aber: Das Wetter spielt nicht mit. Deshalb haben sich die Wirte etwas überlegt.

Eisheiligen-Wochenende: Das Wetter bleibt kühl und wechselhaft

    Der Mai spielt weiterhin April: Nach dem kurzen Sommer-Intermezzo bleibt es nun erst mal kühl und eher nass. Immerhin müssen die Landwirte keinen Frost befürchten. Und die Dürregefahr ist vorerst auch vom Tisch.

    Wetterdienst warnt vor Dauerregen in Bayern

      In München dürfen seit heute die Biergärten wieder öffnen, morgen ist Vatertag – und ausgerechnet jetzt droht es sich bayernweit einzuregnen. Nur in Schwaben und Unterfranken macht der Niederschlag gelegentlich Pause.

      Frankenwald: Wieder Tausende Festmeter Holz in Gefahr

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im vierten Jahr in Folge kämpfen Waldbauern im Frankenwald gegen den Borkenkäfer. Das Wetter im April hat ihnen ein paar Wochen Zeit verschafft. Bald aber wird die nächste Generation Käfer ausschwärmen. Tausende Meter Festholz sind erneut in Gefahr.

      Riskante Eisheilige: Hoffnung in Bayern nach kaltem April

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Alte Bauernregeln besagen, dass bis zum Ende der Eisheiligen Vorsicht zu walten hat, denn es drohen noch einmal Nachtfröste. Jetzt war es dieses Jahr ja schon ordentlich kalt und die Natur ist deutlich hinterher. Was tun?

      Hier dürfen die Biergärten in Bayern öffnen

        Das Wetter passt, die Vorfreude ist groß: Heute dürfen in Teilen Bayerns die Biergärten, Restaurant-Terrassen und Straßencafés wieder aufmachen. Voraussetzung ist eine stabile Corona-Inzidenz. In welchen Städten und Kreisen geöffnet werden darf.

        Der Sommer schaut in Bayern vorbei: Bis zu 28 Grad am Muttertag

          Zum Muttertag präsentiert sich das Wetter von seiner sonnigsten Seite: Auf bis zu 28 Grad klettern die Temperaturen im Freistaat. Und auch am Montag soll es zunächst noch sommerlich warm bleiben - rechtzeitig zu den ersten geöffneten Biergärten.

          Wann die Stadtstrände in der Region Main-Rhön öffnen

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Sie sollen etwas Urlaubsflair in den mainfränkischen Alltag bringen: die Stadtstrände in der Region Main-Rhön. Die Betreiber schwanken derzeit zwischen Hoffnung und Unsicherheit. Jetzt hoffen alle auf niedrige Inzidenzzahlen und schönes Wetter.

          Wochenendwetter: Stippvisite des Hochsommers

            Der April war wechselhaft und kalt - und der Mai scheint es ihm bisher gleich zu tun. Doch das Wochenende verspricht einen kleinen Vorgeschmack auf den Sommer - zumindest für kurze Zeit. Temperaturen von mehr als 25 Grad sind zu erwarten.