Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Interview von Kramp-Karrenbauer löst Debatte über Maaßen aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ausdrücklich gefordert hat CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer einen Parteiausschluss von Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen nicht. Aber Äußerungen von ihr in einem Interview wurden so ausgelegt. Nun ist eine Debatte entbrannt.

Ex-Verfassungsschutzchef: CDU-Chefin erwägt Maaßen-Ausschluss
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kaum einer ist in der CDU so umstritten wie Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen. Nun erwägt CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wegen seiner Äußerungen ein Parteiausschlussverfahren. Maaßen reagiert gelassen.

Fraktionschef: "Kramp-Karrenbauer wird Kanzlerkandidatin"

    Zuletzt wuchsen die Zweifel an einer möglichen Kanzlerkandidatin Kramp-Karrenbauer. Der Vorsitzende der Unionsfraktion Ralph Brinkhaus springt ihr nun zur Seite - während die Werte-Union lieber die Mitglieder befragen möchte.

    Union kritisiert SPD wegen Debatte um Kanzleramt

      Die Union reagiert scharf auf Aussagen von SPD-Politikern, die eine Übernahme des Kanzleramts durch CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer verhindern wollen. Dobrindt (CSU) sagte, die SPD solle lieber auf die Erfolge der gemeinsamen Regierungsarbeit hinweisen.

      "Union der Mitte" wehrt sich gegen Kritik der CSU-Spitze

        Die Union ringt um ihren Kurs. Auf der einen Seite die konservative "Werte-Union". Auf der anderen Seite die liberalere Mitgliederinitiative "Union der Mitte". Der Gründer wünscht in einem Brief an die Parteispitze mehr Dialog. Von Björn Dake

        Merkel-Kritiker beschließen "konservatives Manifest"

          Konservative in der Union fordern eine Rückkehr der CDU/CSU zu ihrem "Markenkern". Die Gruppierung "Werte-Union" hat dazu ein kritisches Strategiepapier beschlossen.