BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Conti-Aus in Roding: Aiwanger hält an Rundem Tisch fest
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Trotz der vom Continental-Aufsichtsrat gebilligten Pläne, das Werk in Roding im Kreis Cham bis 2024 zu schließen, will Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger weiter mit dem Konzern sprechen. Dabei soll es um Perspektiven für die Mitarbeiter gehen.

Rodinger bei IG-Metall-Demo vor Conti-Zentrale in Hannover
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hunderte Beschäftigte werden zu einer Demonstration vor der Continental-Zentrale in Hannover erwartet. In einer Aufsichtsratssitzung soll unter anderem die geplante Werksschließung in Roding Thema sein. Auch Rodinger Conti-Mitarbeiter demonstrieren.

"jetzt red i" LIVE: Droht Bayern eine Wirtschaftskrise?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Menschen in Roding traf es aus heiterem Himmel: Der Automobilzulieferer Continental will sein Werk bis 2024 dicht machen. Mehr als 500 Arbeiter, ganze Familien stehen vor einer ungewissen Zukunft. "jetzt red i" - jetzt live auf BR24.

Geplante Schließung des Allgäuer Voith-Werks: Gewerkschaft klagt

    Die IG-Metall Allgäu wirft der Geschäftsführung von Voith Sonthofen vor, im Zusammenhang mit der geplanten Werksschließung wesentliche Rechte des Betriebsrats verletzt zu haben. Deshalb will die Gewerkschaft klagen. Und auch außergerichtlich kämpfen.

    Interessenausgleich zur Werksschließung von Prinovis vereinbart

      Nach langen Gesprächen haben sich das Management und der Betriebsrat der Prinovis-Druckerei in Nürnberg auf einen Interessenausgleich geeinigt. Dabei geht es vor allem um zwei Bereiche.

      Kritik nach Rundem Tisch zur Conti-Werksschließung

        Nach dem Runden Tisch zur geplanten Conti-Werksschließung kritisieren die Betroffenen, dass keine greifbare Lösung für das Werk herausgekommen ist. Immerhin wollen die Beteiligten im Gespräch bleiben. Es soll ein weiteres Treffen geben.

        Runder Tisch wegen Conti-Werksschließung in Roding
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Continental will das Werk in Roding schließen - das wollen Politik, Beschäftigte und Gewerkschaft verhindern. Wirtschaftsminister Aiwanger lädt deshalb zu einem "Runden Tisch" ein, um nach einer Lösung für den Conti-Standort zu finden.

        Voith schließt Werk in Sonthofen - 420 Mitarbeiter betroffen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Etwa 420 Menschen arbeiten in Sonthofen für den Technologiekonzern Voith. Jetzt hat das Unternehmen angekündigt, den Standort bis Ende 2020 dicht zu machen. Die Entscheidung sorgt für Entrüstung in der Belegschaft und bei der IG Metall.

        Task Force sucht neue Arbeit für fränkische Michelin-Mitarbeiter
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bis 2021 will der französische Reifenkonzern Michelin die Produktion in seinem Werk in Hallstadt bei Bamberg einstellen. Eine Task Force will für die 858 betroffenen Mitarbeiter jetzt neue Beschäftigung finden.

        "Runder Tisch" zu Conti-Werksschließung am 28. Oktober
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Continental will 2024 sein Werk in Roding im Landkreis Cham schließen. 540 Mitarbeiter wären davon betroffen. Das wollen Politik, Belegschaft und Gewerkschaft nicht einfach hinnehmen. Am 28. Oktober gibt es dazu einen "Runden Tisch".