BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weltflüchtlingstag: Friedliche Kundgebung in München
  • Artikel mit Video-Inhalten

Anlässlich des Weltflüchtlingstags haben auf dem Münchner Odeonsplatz etwa 100 Menschen an einer Kundgebung teilgenommen. Damit gehören die Demonstranten zu einer weltweiten "Familie", die an den Mut und die Sorgen von Flüchtlingen erinnern will.

Weltflüchtlingstag: Die Angst vor Verfolgung bleibt

    Ende 2019 waren laut UN fast 80 Millionen Menschen auf der Flucht - so viele wie nie zuvor. Die meisten fliehen vor Hunger und Krieg, viele aber auch vor autoritären Regimen wie denen in Burundi und Ruanda.

    Gedenken an Opfer von Flucht und Vertreibung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Weltflüchtlingstag hat die Bundesregierung in Berlin der Opfer von Flucht und Vertreibung gedacht. Einer der Redner war ein Herzchirurg, der als Kind aus Sri Lanka geflüchtet war.

    Weltflüchtlingstag: Merkel wirbt für europäische Lösungen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Angela Merkel und Horst Seehofer haben heute am Welt-Flüchtlingstag in Berlin gemeinsam an einer Gedenkveranstaltung teilgenommen. Merkel betonte dabei abermals, dass sie auf EU-weite Lösungen in der Asylpolitik setze.

    Rohingya fordern mehr Rechte
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Weltflüchtlingstag haben in Bangladesch Tausende Rohingya auf ihre schwierige Lage aufmerksam gemacht. Die muslimische Minderheit forderte unter anderem Sicherheit und eine Staatsbürgerschaft.

    Schlagzeilen BR24/9

      Vereinte Nationen bedauern US-Austritt aus Menschenrechtsrat +++ CSU verärgert über Merkels und Macrons Europapolitik +++ Asylstreit: Kauder ruft zu Respekt auf +++ Vermisste Sophia: Spur führt nach Franken +++ Unicef: Millionen Kinder auf der Flucht

      Unicef: 30 Millionen Kinder weltweit auf der Flucht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Dem UN-Kinderhilfswerk Unicef zufolge sind weltweit rund 30 Millionen Kinder auf der Flucht vor Konflikten – mehr als je zuvor seit dem Zweiten Weltkrieg. Unter allen Menschen mit Flüchtlingsstatus ist demnach gut die Hälfte jünger als 18 Jahre.

      Topthema: Leitlinien – Die Zukunft des autonomen Fahrens
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Integrationspreis für Verein "Frauen für Frauen“ + Weltflüchtlingstag – Immer mehr Menschen ohne Heimat + Büchner-Preis für Jan Wagner + Trauer um Christel Sembach-Krone + Holocaust Überlebender Shlomo Graber spricht zu Schülern

      Menschen auf der Flucht
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Hilfe für Menschen in Not und auf der Flucht fließt weltweit spärlich. So spärlich, dass z. B. 400.000 Hungernde in Nigeria derzeit ums Überleben kämpfen. Und nur wenige Flüchtlinge schaffen es in ein sicheres Land, wie diese Zahlen zeigen.

      Zankapfel Soli: Söder kritisiert SPD-Steuerkonzept
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Unternehmenssteuer: Merkel warnt vor internationalem Steuerdumping +++ Ethische Leitlinien für autonomes Fahren +++ Aus Nordkorea freigelassener US-Student Warmbier gestorben +++ Mahnung zu mehr humanitärer Hilfe am Weltflüchtlingstag