Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Östersund: Deutsche Biathletinnen weiter auf Formsuche
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Biathlon-Weltcuprennen in Östersund verfehlten die DSV-Frauen das Podest deutlich. Als beste Deutsche landete Franziska Preuß auf Platz zwölf. Die Französin Justine Braisaz gewann vor Julia Dschyma aus der Ukraine und Julia Simon aus Frankreich.

Verkorkster Auftakt: Biathlet Schempp fehlt noch viel nach vorne
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ex-Weltmeister Simon Schempp muss nach seinem verkorksten Comeback beim Weltcup in Östersund weiter hart an der Form arbeiten. "Es liegt eine Menge Arbeit vor mir", weiß der Wahl-Ruhpoldinger.

Trotz Patzern: Ackermann Vierte im Slalom von Killington

    Skirennläuferin Christina Ackermann hat beim Slalom im US-amerikanischen Killington nur knapp einen Podestplatz verpasst. Die Oberstdorferin wurde Vierte, es gewann Mikaela Shiffrin aus den USA.

    Biathletin Preuß in Östersund nur knapp am Podest vorbei
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Franziska Preuß hat im ersten Biathlon-Einzelrennen der Saison einen Podestplatz nur knapp verpasst. Im Sprint von Östersund wurde die Wasserburgerin Vierte. Der Sieg ging an die Italienerin Dorothea Wierer.

    Abfahrer Dreßen mit sensationellem Sieg beim Weltcup-Auftakt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Was für ein Comeback von Thomas Dreßen: Beim Weltcup-Auftakt im kanadischen Lake Louise hat der Skirennläufer sensationell die Abfahrt gewonnen - und das nach einjähriger Verletzungspause.

    Rodeln: Deutsche Doppelsitzer dominieren auch in Lake Placid

      Da Duo Tobias Wendl und Tobias Arlt war im amerikanischen Lake Placid nicht zu stoppen. Sie gewannen den Weltcup vor Toni Eggert und Sascha Benecken.

      Schock für Eisenbichler: Sturz in der Qualifikation in Kuusamo

        Schockmoment für Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler: Im Qualifikationsspringen für den Weltcup im finnischen Kuusamo verkantete der 28-Jährige nach seiner Landung und stürzte. Er blieb aber unverletzt und konnte sich sogar qualifizieren.

        Skirennfahrer Dreßen fühlt sich vor Comeback "krank"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Thomas Dreßen hat vor seinem geplanten Comeback im Ski-alpin-Weltcup einen gesundheitlichen Rückschlag erlebt. Er sei ein "bisschen angeschlagen und krank", sagte er nach dem ersten Abfahrtstraining im kanadischen Lake Louise.

        Thomas Dreßen plant Comeback im Ski-alpin-Weltcup

          Das Ende der Leidenszeit ist in Sicht: Skirennfahrer Thomas Dreßen will nach seiner Knieverletzung wieder im Weltcup starten. Der Mittenwalder will bei der Abfahrt in Lake Louise am Wochenende starten.

          Kristoffersen gewinnt Slalom-Auftakt, Straßer wird Achter
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Henrik Kristoffersen gewann in einem packenden Finale den ersten Slalom des Winters im finnischen Levi und feierte seinen 16. Weltcup-Slalomsieg. Beste Deutscher wurde Linus Straßer, der mit Platz acht eine starken Start in die Saison hinlegte.