BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Würzburgerin Felicitas Geiger trainiert für Mountainbike-Weltcup
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es gibt nicht viele Wettkampfsportarten, in denen Frauen und Männer dasselbe leisten müssen. Beim Mountainbike-Weltcup fährt Felicitas Geiger aus Würzburg die gleichen schwierigen und spektakulären Strecken wie die Männer.

Österreichischer Ski-Star Veith beendet Karriere

    Die österreichische Skirennfahrerin Anna Veith hat ihre Karriere beendet. Vor wenigen Jahren hatte die Olympiasiegerin unter ihrem Mädchennamen Fenninger als beste Alpin-Sportlerin der Welt den Weltcup dominiert.

    Ski-alpin-Plan: Weltcupabfahrt aus der Schweiz nach Italien

      In der Schweiz reifen Pläne, eine Rekordabfahrt im Ski-Weltcup zu etablieren. Vom Matterhorn in der Schweiz soll es über die Landesgrenze bis ins italienische Aostatal gehen. Mit knapp fünf Kilometern Länge wäre die Abfahrt die längste im Weltcup.

      Kandaharrennen: Ex-Skirennläufer Fritz Dopfer steigt im OK ein

        Der zurückgetretene Ski-Rennläufer Fritz Dopfer soll neuer Chef der Kandahar-Rennen in Garmisch-Partenkirchen werden. Das berichtet das Garmisch-Partenkirchener Tagblatt.

        DSV stellt Weichen für die Zukunft

          Mit einigen bewährten und ein paar neuen Köpfen geht der Deutsche Skiverband (DSV) in die Zukunft. Neuer Sportlicher Leiter der Alpinsparte wird Andreas Ertl, das Frauen-Weltcupteam bekommt einen neuen Techniktrainer.

          Ski alpin: Fanchini-Schwestern beenden ihre Karrieren

            Die beiden Schwestern Elena und Nadia Fanchini verabschieden sich gemeinsam aus dem Ski-Zirkus. Je zwei Weltcup-Erfolge und insgesamt drei WM-Medaillen haben die italienischen Speed-Spezialistinnen in den vergangenen 15 Jahren geholt.

            Biathlon: Deutsche Skijägerinnen verschießen beim letzten Rennen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Französin Julia Simon hat das Verfolgungsrennen in Kontiolahti gewonnen. Es war der letzte Wettbewerb dieser Saison im Biathlon-Weltcup. Die deutschen Skijägerinnen verfehlten wegen zahlreicher Schießfehler das Podest deutlich.

            Martin Fourcade verabschiedet sich mit Sieg von Biathlon-Bühne
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Martin Fourcade siegte im letzten Weltcup seiner Karriere: Der Franzose gewann die Verfolgung in Kontiolahti. Im Gesamtweltcup musste sich der siebenmalige Sieger aber dem Norweger Johannes Thingnes Bö geschlagen geben.

            Biathlon: Deutscher Doppelsieg in Kontiolahti
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Denise Herrmann aus Oberwiesenthal hat in Kontiolahti den zweiten "Geister-Sprint" in Folge gewonnen. Sie setzte mit einem Vorsprung von 20,1 Sekunden vor Franziska Preuß vom SC Haag durch. Herrmann sicherte sich dadurch auch den Sprint-Weltcup.