BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schülerinnen erfinden Sportprogramm fürs Weltall
  • Artikel mit Bildergalerie

Programmieren fürs Weltall: Das können Schülerinnen beim Wettbewerb Code4Space. Der Gewinner-Beitrag darf auf die Internationale Raumstation ISS fliegen. Vier Schülerinnen einer Münchner Grundschule haben ein Sportprogramm fürs All entwickelt.

"Eagle One": Marktredwitzer Schüler lassen Sonde steigen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sie haben eine Sonde gebaut und in fast 40 Kilometer Höhe fliegen lassen. Für ihr Projekt "Klassenzimmer am Rande zum Weltall" sind Schüler des Marktredwitzer Otto-Hahn-Gymnasiums jetzt ausgezeichnet worden.

So haben wir die Sonne noch nie gesehen

    Im Verhältnis zu anderen Himmelskörpern ist die Sonne der Erde ganz nah. Dennoch haben wir bislang nicht richtig verstanden, was in ihr und auf ihrer Oberfläche genau passiert. Ein neues Teleskop auf Hawaii soll das ändern. Jetzt gibt es erste Fotos.

    Universum dehnt sich schneller aus, als es theoretisch sollte
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Diese fünf Schmuckstücke im All haben einige Forscher fest im Blick - und dabei gibt es sie so gar nicht. Es sind Lichtbeugungen entfernter Galaxiekerne, die verraten, wie schnell sich das Weltall ausdehnt. Ergebnis: Viel schneller als gedacht!

    Erdähnlicher Exoplanet entdeckt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auf der Suche nach bewohnbaren Planeten außerhalb unseres Sonnensystems hat der Nasa-Forschungssatellit Tess einen Exoplaneten entdeckt. Dieser sei von seiner Größe mit der Erde vergleichbar und verfüge möglicherweise über flüssiges Wasser.

    Prost Schwerelosigkeit! Bierbrauen auf der ISS

      Der unbemannte Raumfrachter "Dragon" hat sich von der ISS abgekoppelt. Er war mit ungewöhnlichem Gepäck zur Internationalen Raumstation aufgebrochen: An Board waren "Kraftmäuse" - und ein Bierbrauexperiment.

      Dagegen ist die Milchstraße winzig: "Godzilla-Galaxie" erspäht

        Sie ist vielleicht die größte im näheren Universum: Das Hubble-Weltraumteleskop hat eine Galaxie fotografiert, die wegen ihrer enormen Ausmaße "Godzilla-Galaxie" genannt wird.

        Weltraum-Rückblick 2019: Mondmissionen und Merkurtransit
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        2019 hatte für Astronomie-Fans einiges zu bieten: Den weltweiten Run zum Mond, das erste Foto eines Schwarzen Lochs und gegen Jahresende den Merkurtransit. Gehen Sie mit uns auf die Reise zu den magischen Momenten im Weltall!

        Bayernweit erstes 3D-Planetarium eröffnet in Ursensollen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Neue Attraktion im Naturpark Hirschwald: In Ursensollen im Landkreis Amberg-Sulzbach wird erstmals in Bayern ein 3D-Planetarium mit einer Sternwarte eröffnet. Besucher können mit 3D-Brillen wie Astronauten durchs All schweben.

        Neue Attraktion in der Oberpfalz: ein 3D-Planetarium
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Neben Hamburg und Heidelberg gibt es nun auch in der Oberpfalz ein 3D-Planetarium: Im kleinen Ort Ursensollen im Landkreis Amberg-Sulzbach wird diese besondere Attraktion eröffnet. Die Gemeinde hat dafür 2,2 Millionen Euro investiert.