BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wenig Weiterbildung für Kurzarbeiter

    Viele Unternehmen mussten wegen der Corona Krise Kurzarbeit anmelden. Doch nur jedes zehnte bildet seine Mitarbeiter während der Kurzarbeit weiter. Staatliche Förderangebote dafür sind oft unbekannt. Die Politik will neue Anreize schaffen.

    Kurzarbeit verlängert: Weiterbildung wichtig
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Kurzarbeit hat sich auch in der Corona-Krise bewährt. Die Zahl der Arbeitslosen stieg weniger im Vergleich zu anderen Ländern. Die Regelungen wurden im Herbst bis Ende 2021 verlängert. Allerdings soll die Weiterbildung gestärkt werden.

    Vom Maler zum Mechatroniker: Bosch Bamberg schult Mitarbeiter um
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Automobilzulieferer Bosch reagiert auf die veränderten Anforderungen in der Automobilbranche und schult langjährige Mitarbeiter um. Die Plätze für die Weiterbildung sind heiß begehrt. Umso aufwendiger ist die Bewerbung auf die Umschulung.

    Kurzarbeit - erst einmal ohne Pflicht zur Qualifikation

      Die Regelungen zur Kurzarbeit werden bis Ende 2021 verlängert. Mit einem Wunsch konnte sich Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) aber nur zum Teil durchsetzen: Kurzarbeit mit Qualifikation zu verbinden.

      SSV-Jahn-Verteidiger schreibt Doktorarbeit in Jura

        Nicht selbstverständlich im deutschen Profifußball: Sebastian Nachreiner vom SSV Jahn Regensburg bildet sich neben dem Sport beruflich weiter. Im Profibereich zähle normalerweise nur der sportliche Erfolg, so die Spielergewerkschaft VDV.

        Rückkehr nach Babypause

          Frauen nach einer Babypause möglichst schnell wieder zur Rückkehr an den Arbeitsplatz zu bewegen, lohnt sich für viele Betriebe. Das zeigt eine Studie des IAB Institutes der Bundesagentur für Arbeit… Von Birgit Harprath

          Pilotprojekt in Augsburg: Digitale Kompetenz für Azubis
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Auch vor dem Handwerk macht die Digitalisierung nicht halt. Auszubildende und Facharbeiter können sich seit heute in einem Online-Kurs zum Thema "Digitale Kompetenz" weiterbilden.

          Heil will Beitrag zur Arbeitslosenversicherung senken
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will den Beitrag zur Arbeitslosenversicherung ab 2019 um 0,3 Prozentpunkte auf 2,7 Prozent des Bruttolohns senken. Das entspräche einer Entlastung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber von 3,5 Milliarden Euro.

          Schaeffler und IG Metall beschließen "Zukunftsvereinbarung"

            Der Schaeffler-Konzern und die IG Metall haben für die rund 38.000 Beschäftigten eine sogenannte Zukunftsvereinbarung geschlossen - vor allem, um für die Digitalisierung gerüstet zu sein. Schlüsselthemen sind Qualifizierung und Weiterbildung.

            Krankenhaus-Kooperation zwischen Werneck und Schweinfurt

              Das Schweinfurter St. Josef-Krankenhaus und das Krankenhaus des Marktes Werneck planen eine intensive Zusammenarbeit - unter anderem bei Einkauf, Hygiene und Weiterbildung. So sollen die Standorte und damit auch die Arbeitsplätze gesichert werden.