BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Über 400 Anträge von Winzern auf Zuschuss für Frostversicherung

    Das vergangene Jahr war für viele Winzer in Franken bitter: Die kleinste Ernte seit 35 Jahren musste verkraftet werden, auch bedingt durch kräftige Spätfröste im Frühjahr. Gegen zukünftigen Ertragsausfall wollen sich nun viele absichern.

    Endlich kalt genug: Eisweinlese gelingt in Escherndorf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Während es im Raum Würzburg nicht kalt genug war, hat es im Landkreis Kitzingen geklappt: Eine Escherndorfer Winzerfamilie hat an der Mainschleife Eiswein gelesen. Dafür braucht es Temperaturen von mindestens –7 Grad Celsius.

    Unterfränkische Hoteliers kritisieren neue Corona-Regeln
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weinlese und gutes Essen, Fahrradfahren und Wandern: Gerade im September und Oktober ist Franken ein beliebtes Urlaubsgebiet. Die neuen Regelungen seien da natürlich ein Rückschlag und zudem schwer zu kontrollieren, sagt der Hotelverband Dehoga.

    Hervorragende Qualität, aber geringe Menge: Weinlese in Franken
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor drei Wochen hat in Franken die Weinlese begonnen. Heute zieht der Fränkische Weinbauverband Bilanz: Der Klimawandel bringt Herausforderungen, aber auch Chancen mit sich.

    Weinbauverband zieht Bilanz zur Weinlese in Franken

      Wie viele Trauben konnten die Winzer in Franken dieses Jahr lesen und welche Qualität haben sie? Das will der Fränkische Weinbauverband am Vormittag in Würzburg bekanntgeben.

      Weingut in Passau: 56-Jähriger erfüllt sich Lebenstraum
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Guten Wein verortet der Kenner zunächst in Frankreich, Italien oder Franken. Aber auch in der Dreiflüssestadt Passau wird jetzt hochwertiger Wein angebaut. Hubert Weizenberger aus Obernzell hat sich damit einen Lebenstraum erfüllt.

      Weinlese am Bodensee: Warum die Winzer guter Dinge sind
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Winzer am bayerischen Bodensee beginnen mit der Weinlese. Und sie sind zuversichtlich, was das Endprodukt angeht. Denn das Wetter spielt mit. Und das ist wichtig für eine ausgewogene Säure.

      Beginn der Weinlese – Winzer fordern zugesagte Finanzhilfen ein
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zum Beginn der Weinlese haben die fränkischen Winzer die Bayerische Staatsregierung aufgefordert, die versprochenen Mittel für Bewässerungssysteme freizugeben. Die Trockenheit gefährde den Weinbau, so die Winzer. Jetzt müsse gehandelt werden.

      Weinlese in Franken beginnt: Wenig Trauben, guter Jahrgang
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Für den neuen Weinjahrgang haben die fränkischen Winzer offiziell mit der Weinlese begonnen. Mancherorts sind durch den späten Frost im Mai bis zu 80 Prozent der Reben erfroren. Aus den übrigen Trauben könnte ein hervorragender Jahrgang werden.

      "Kleinste Ernte seit 1985" - Weinlese in Franken startet

        In Franken beginnt offiziell die Weinlese. Den Startschuss geben Landwirtschaftsministerin Kaniber, Weinbauverbands-Präsident Steinmann und die Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer. Trotz massiver Ernte-Einbußen wird es wohl ein starker Jahrgang.