Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ramsch in Weihnachtspäckchen für Kinder in Not
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weihnachtszeit ist Spendenzeit - doch was in den Päckchen für Kinder in Not landet, ist manchmal nicht mehr brauchbar. Was bei Hilfsorganisationen wie Humedica in Kaufbeuren ankommt, wird deshalb noch einmal überprüft.

Sachspenden: Was soll rein ins Weihnachtspäckchen?

    Die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica verteilt 75.000 Weihnachtspäckchen für Kinder in Not. Doch was soll rein ins schön verpackte Geschenk? Und was keinesfalls? Hier sind die Tipps von Humedica.

    Weihnachtsaktion: Kaufbeuren schenkt mit Herz
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bedürftigen Kindern an Weihnachten eine Freude machen – das will die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica mit ihrer Aktion "Geschenk mit Herz". Kaufbeuren ist in diesem Jahr "Weihnachtspäckchenpartnerstadt".

    Strafgefangene in Gablingen bekommen Weihnachtspäckchen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Rund 120 Weihnachtspäckchen für Strafgefangene in der JVA Augsburg-Gablingen hat der Lions Club Augsburg in diesem Jahr wieder gepackt. Tüten gefüllt mit Kaffee, Tabak, Schokolade und Obst gehen an bedürftige Häftlinge.

    Weihnachtspäckchen von DPD kommen teils immer noch verspätet an

      Einige Kunden des Paketdienstes DPD im Raum Regensburg müssen auch nach Weihnachten noch immer auf ihre Päckchen warten. In der Adventszeit war es im Raum Regensburg teils zu erheblichen Verzögerungen gekommen.

      Päckchen packen für Obdachlose in München

        In der Pfarrei St. Bonifaz werden derzeit Weihnachtspäckchen für die ärmsten Menschen in München gepackt. Menschen, die teilweise auf der Straße schlafen. Die Aktion "Pakete für Obdachlose" gibt es seit sechs Jahren. Von Elisabeth Tyroller

        Nikolauskonvoi von Jettingen-Scheppach nach Rumänien

          Der Nikolauskonvoi des Vereins "Hinsehen und Helfen" ist am späten Vormittag von Jettingen-Scheppach im Landkreis Günzburg in Richtung Rumänien gestartet. Mit dabei sind über 10.000 Weihnachtspäckchen für Bedürftige.

          Weihnachtsgeschenke für Flüchtlingskinder

            Unter dem Motto "Love Boxes – Liebe im Karton" haben mehrere Würzburger Initiativen dazu aufgerufen, Weihnachtspäckchen zu spenden. Die Geschenke werden von den Helfern persönlich an Kinder in griechischen Flüchtlingslagern verteilt.

            Aschaffenburger Sozialverbände bitten um Spenden

              Unter dem Motto "Armut kennt kein Alter und keine Nationalität" haben die Sozialverbände in Aschaffenburg in einer gemeinsamen Aktion zu Spenden aufgerufen. Neben Geld werden Kleidung, Lebensmittel und Spielzeug für Kinder benötigt.