Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weihnachtsgeld: Wer bekommt das Extra-Geld?

    281 Euro – so viel wollen die Deutschen laut einer Umfrage im Schnitt für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Wie spendabel man sein kann, hängt auch vom Weihnachtsgeld ab. Viele, aber nicht alle Arbeitgeber zahlen es. Die Höhe ist sehr unterschiedlich.

    Gebäudereiniger drohen mit Streik

      Nach dem Ende der Friedenspflicht für 650.000 Gebäudereiniger in Deutschland droht ein Arbeitskampf. Ihre Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt gibt sich streikbereit, weil die Arbeitgeber über ihre Forderungen bislang nicht einmal reden wollten.

      Üppige Bescherung: Bayer knackt 19-Millionen-Lotto-Jackpot

        4, 11, 31, 32, 38 und 39 und die Superzahl 6: Das sind die Zahlen, mit denen ein unbekannter Lottospieler aus Oberbayern den 19-Millionen-Jackpot knackte. Jetzt muss der Glückspilz sein üppiges Weihnachtsgeld nur noch einfordern.

        55 Prozent der Beschäftigten erhalten Weihnachtsgeld

          Mit dem Novembergehalt bekommen viele Beschäftigte ein Weihnachtsgeld überwiesen. Wie hoch das ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Das WSI der gewerkschaftsnahen Hans Böckler Stiftung hat eine Onlineumfrage gestartet. Von Birgit Harprath

          B5 Wirtschaft: Dämpfer für BMW
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Bei Siemens drohen betriebsbedingte Kündigungen +++ Weihnachtsgeldzahlungen sehr unterschiedlich +++ Ökonomen kritisieren Trump +++ Moderation: Nikolaus Nützel

          Schlagzeilen BR24/12: Das ist passiert

            Karlsruhe stärkt Kontrollrechte des Parlaments +++ Angriff auf TV-Sender in Kabul +++ Glücksatlas: Franken etwas glücklicher als Südbayern +++ Nur jeder Zweite bekommt Weihnachtsgeld +++ Landgerichtsarzt untersucht Geiselnehmer von Pfaffenhofen

            Wer hat Anspruch auf Weihnachtsgeld?

              Mit dem Novembergehalt überweisen viele Arbeitgeber zusätzlich etwas auf das Gehaltskonto. Laut einer Umfrage bekommen 55 Prozent der Beschäftigten in Deutschland Weihnachtsgeld. Aber: Nicht jeder hat einen Anspruch darauf. Von Birgit Haprath

              Sonderzahlungen beim Mindestlohn anrechenbar

                Arbeitgeber können Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld in bestimmten Fällen mit dem Mindestlohn verrechnen. Das hat das Bundesarbeitsgericht in Erfurt entschieden.

                Geldanlage im Kleinen - Wie lege ich 100 Euro an?
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Die 100 Euro Weihnachtsgeld sind kein Vermögen, trotzdem lohnt es sich über Geldanlage nachzudenken. Die schlechteste Wahl ist, das Geld auf dem Girokonto verrotten zu lassen. Auch mit wenig Geld lässt sich mit ein paar Tipps mehr rausholen.

                Topthema: Post darf Briefporto deutlich erhöhen
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Weitere Themen: Münchner Flughafen wächst weiter zügig +++ Tariferhöhungen lassen auch Weihnachtsgeld steigen +++ Grünes Licht für Fusion vom KMW und Nexter zu neuem Rüstungsriesen Moderation: Nikolaus Nützel