Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bergwacht rettet zwei Frauen aus Watzmann-Ostwand

    Gerade noch rechtzeitig haben Einsatzkräfte der Bergwacht Berchtesgaden zwei Wanderinnen vor Einbruch der Dunkelheit aus der Watzmann-Ostwand gerettet. Die Frauen mussten schon die Nacht zuvor im Freien verbringen.

    Berchtesgadener Alpen: Zwei Bergsteiger stürzen in den Tod
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zwei tödliche Abstürze in den Berchtesgadener Alpen innerhalb weniger Tage: Bei einer Bergtour zur Gotzenalm rutschte ein 83-Jähriger aus und fiel 70 Meter in die Tiefe. Ein 51-Jähriger stürzte am Watzmann. Für beide Männer kam jede Hilfe zu spät.

    Bergsteiger stürzt am Watzmann 150 Meter in den Tod
    • Artikel mit Bildergalerie

    Ein 30-Jähriger ist an der Watzmann-Ostwand abgestürzt. Der Mann stürzte 150 Meter in die Tiefe. Mehrere Bergsteiger sahen den tödlichen Absturz, konnten danach nicht weiter und wurden von der Bergwacht mit dem Hubschrauber abgeholt.

    Berchtesgaden sucht nach Wegen aus dem "Overtourism"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Touristen lieben Oberbayern. Die Wirtschaft freut's. Viele Einheimische finden aber: Weniger Touristen täten es auch. Betroffene Gemeinden denken über neue Mobilitätskonzepte nach, um dem "Overtourism" Herr zu werden – so zum Beispiel Berchtesgaden.

    Frau überlebt 50-Meter-Sturz am Watzmann
    • Artikel mit Bildergalerie

    Eine Bergsteigerin hat auf der Watzmann-Mittelspitze einen rund 50 Meter tiefen Absturz überlebt. Acht Stunden lang kämpften Bergretter, Ärzte und Hubschrauberpiloten um das Leben der 22-Jährigen.

    Rucksack war zu schwer: Bergwacht rettet Wanderer am Watzmann

      Bergsteiger aus Mittelfranken mussten bei ihrer Tour über den Watzmann von der Bergwacht Ramsau gerettet werden. Das Paar hatte einen Notruf abgesetzt, weil der Frau ihr Rucksack zu schwer geworden war.

      Berchtesgadener Land stemmt sich gegen Touristenmassen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Berchtesgadener Land will nicht noch mehr Urlauber. "Klasse statt Masse" lautet das neue Motto, mit dem der beliebte bayerische Urlaubshotspot attraktiv und gleichzeitig lebenswert bleiben soll. Der Strategiewechsel gefällt nicht allen.

      Filmbrunch: BR präsentiert Filmhöhepunkte 2019

        Ein neuer Eberhofer-Krimi, eine zweite Staffel "Hindafing" oder der neue Film von Marcus H. Rosenmüller: Das Programm des BR verspricht sehr viel Unterhaltung. Beim "Filmbrunch" in München gab es einen Ausblick auf Filmhöhepunkte 2019.

        Chinesin überlebt Absturz aus großer Höhe am Königssee

          Eine chinesische Touristin hat am Königssee einen Sturz über mehrere Hundert Meter überlebt. Sie fiel an der Echowand in die Tiefe und setzte noch selbst einen Notruf ab. Die Bergwacht erreichte die Schwerstverletzte nach zwei Stunden.

          Paketfahrer fährt aus Versehen fast bis zum Kleinen Watzmann

            In Ramsau bei Berchtesgaden hat sich ein Paketfahrer völlig verfahren: Seine Irrfahrt führte ihn auf einer Forststraße fast bis zu einer Alm am Kleinen Watzmann. Als sein Wagen steckenblieb, musste der Mann zurück ins Tal laufen.