Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Stiftung Warentest: Stilles Mineralwasser oft belastet

    Die Stiftung Warentest hat 32 natürlichen Wässern ohne Kohlensäure getestet. In den Produkten fanden die Tester auch Keime, die vor allem Menschen mit schwachem Immunsystem gefährlich werden können. Leitungswasser ist eine kostengünstige Alternative.

    Ab ins kühle Nass: Badeseen in Franken mit meist bester Qualität
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nichts wie rein ins kühle Nass bei dieser Hitze: Die hohen Temperaturen wecken derzeit die Lust auf schattige Plätzchen und eine Abkühlung im Badesee. Und das ist in nahezu allen Badeseen in Franken problemlos möglich – mit einer Ausnahme.

    Alle Becken des Plattlinger Freibads wieder geöffnet

      Weil das Wasser eine "milchige Trübung" aufgewiesen hat, waren zwei Becken des Plattlinger Freibades seit Donnerstag gesperrt. Die neuesten Laboruntersuchungen haben jetzt aber ergeben, dass die Wasserqualität wieder einwandfrei ist.

      Großes Fischsterben in Wildenberger Zucht-Weihern

        Mehr als 100 Kilogramm Fische sind in zwei Weihern des Kreisfischerei-Vereins Kelheim in Wildenberg verendet. Der Vereinsvorstand vermutet, dass Gülle oder Düngemittel ins Wasser gespült worden sein könnten. Die Ermittlungen laufen.

        Wasser an den meisten deutschen Badestellen ausgezeichnet

          Die Qualität der deutschen Badegewässer ist anhaltend gut. 93 Prozent erhielten im vergangenen Jahr von der EU die Bestnote "ausgezeichnet". Die hohe Wasserqualität, dazu das sommerliche Wetter sorgen für einen Ansturm auf die Gewässer.

          Saugbagger am Altmühlsee wieder im Einsatz
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Am Altmühlsee wird wieder Sediment entnommen, um die Wasserqualität zu verbessern. Ab heute ist am Seezentrum Wald bei Gunzenhausen erneut ein Saugbagger im Einsatz.

          Der Schlamm muss weg: Saugbagger am Altmühlsee aktiv

            Am Altmühlsee wird im Herbst und Winter wieder Sediment entnommen, um die Wasserqualität zu verbessern. Ein Saugbagger ist dafür in den kommenden Tagen am Seezentrum Wald bei Gunzenhausen im Einsatz.

            Abkochgebot für Trinkwasser in Hallstadt aufgehoben

              Das Gesundheitsamt Bamberg hat das Abkochgebot für Trinkwasser im Stadtgebiet Hallstadt aufgehoben. Die Bewohner von Hallstadt und Dörfleins können das Wasser aus dem Wasserhahn wieder trinken und normal nutzen.

              Wasserproben aus dem Altmühlsee

                Welche Folgen hat zu viel Gülle auf den Feldern auf die Wasserqualität im Altmühlsee? Das will die Umweltschutzorganisation Greenpeace wissen und nimmt deshalb heute Wasserproben aus dem Altmühlsee.

                Sind unsere Flüsse und Seen bedroht?
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Laut Bund Naturschutz sind 92 Prozent der deutschen Gewässer in einem schlechten Zustand. Stimmt das? Gut zu wissen befragt zwei Ökologen der Universität München und begleitet die Forscher bei Untersuchungen der Seen im Chiemgau.