Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Demo gegen Stromtrasse "Suedlink" – auch Unterfranken dabei
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr als 2.000 Menschen haben gestern im thüringischen Lauchröden gegen die geplante Stromtrasse "Suedlink" demonstriert. Darunter waren auch Demonstranten aus Bergrheinfeld und Wasserlosen (Landkreis Schweinfurt), die mit einem Bus angereist waren.

2.000 Menschen demonstrieren gegen Suedlink-Trasse
  • Artikel mit Video-Inhalten

Etwa 2.000 Menschen haben am Ostermontag im thüringischen Lauchröden an einer Demo gegen die geplante Suedlink-Stromtrasse teilgenommen. Dazu zählten auch Teilnehmer aus den unterfränkischen Gemeinden Bergrheinfeld und Wasserlosen.

Verunreinigtes Trinkwasser: Abkochgebot im Bereich Wasserlosen

    Wegen Verunreinigungen in den Trinkwasserleitungen müssen Anwohner im Bereich Wasserlosen im Landkreis Schweinfurt bis auf weiteres ihr Wasser abkochen. Das teilt das Landratsamt mit. Mehrere Ortschaften sind betroffen.

    Alzenau: Suchmannschaften entdecken vermisste 88-Jährige
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Feuerwehren Alzenau, Wasserlos, Kahl und Karlstein wurden gestern zu einer großangelegten Suchaktion alarmiert. Die Suchmannschaften fanden die 88-jährige Vermisste schließlich im Stadtgebiet. Sie war erschöpft und wurde ins Krankenhaus gebracht.

    Tödlicher Unfall auf A7 nahe Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck

      Bei einem Verkehrsunfall auf der A7 ist am Montag der Fahrer eines slowenischen Lieferwagens ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Mann zwischen dem Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck und der Anschlussstelle Wasserlosen in ein Stauende gefahren.

      Opa überwacht Enkel und sorgt in sozialen Netzwerken für Aufruhr

        Ein älterer Mann hat sich gestern Nachmittag in Wasserlosen so verdächtig verhalten, dass die Polizei eingeschaltet worden ist. Der Rentner hatte sich Kindern genähert und sie mit dem Handy gefilmt. Kurz darauf konnte die Polizei Entwarnung geben.

        Mountainbiker bei Mömbris verunglückt

          Ein 54-jähriger Mountainbiker ist zwischen Mömbris und Wasserlos verunglückt. Er stürzte im sogenannten Hahnenkamm – einem Höhenzug zwischen Untermainsenke und Kahlgrund – schwer. Der Mann musste von der Bergwacht geborgen werden.

          Versuchter Autodiebstahl in Aschaffenburg

            Weil ein Fahrzeughalter aus Aschaffenburg seinen Autoschlüssel im Kühlschrank gelagert hat, schlug der Versuch fehl, sein Auto zu stehlen. Moderne Fahrzeuge, die mit Funkschlüsseln ausgestattet sind, werden immer öfter per Funksender gestohlen.

            Lkw hängt auf Betonleitplanke fest

              Ein Lkw-Unfall sorgt auf der A7 von Würzburg in Richtung Fulda für Verkehrsbehinderungen. In Nähe der Abschlussstelle Wasserlosen im Landkreis Schweinfurt ist ein Lkw auf eine Betonleitplanke aufgefahren. Die Bergung ist kompliziert.

              Ausgerastet, Autos ausgebremst und gerammt

                Das Landgericht Schweinfurt prüft im Rahmen eines Sicherungsverfahrens, ob ein Mann längerfristig in der Psychiatrie bleiben muss. Der 59-Jährige war ausgerastet und hatte bei einer wilden Fahrt mehrere Verkehrsteilnehmer gerammt.