BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Walchenseekraftwerk: Verbände fordern besseren Schutz der Isar

  • Artikel mit Video-Inhalten

Umweltverbände fordern, dass die Flusslandschaft der Oberen Isar bei einer Neukonzessionierung des Walchenseekraftwerks besser geschützt wird. Bisher wird viel Wasser zur Stromerzeugung in den Walchensee abgeleitet. Das bedrohe 200 Rote-Liste-Arten.

Tankstelle mit "Hypercharger": Schneller E-Autos laden in Coburg

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Rund 60 Möglichkeiten um Elektrofahrzeuge zu laden gibt es in Coburg bereits. Jetzt ist eine weitere, besonders schnelle Möglichkeit hinzugekommen. Der Betreiber spricht von einer richtungsweisenden Investition.

Ehrenamtliche sorgen mit Mini-Kraftwerken für Strom in Kamerun

  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In entlegenen Regionen Afrikas existiert häufig keine Stromversorgung. Deshalb haben "Ingenieure ohne Grenzen" aus Regensburg ehrenamtlich ein Mini-Wasserkraftwerk entwickelt, das einfach und günstig zu bauen ist.

Wasserkraft: klimafreundlich - aber umweltfeindlich?

    Wasserkraftwerke gelten als emissionsarm und nachhaltig. Über die Auswirkungen auf Fische und Ökosysteme wird aber immer wieder gestritten. Eine neue Untersuchung kommt nun zu dem Ergebnis: Es gibt Nachholbedarf - auch bei neueren Anlagen.

    Naturschützer: Bayerns Flüsse in schlechtem Zustand

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayerns Flüssen und ihren Bewohnern geht es schlecht. Zu diesem Ergebnis kommt der WWF. Die Naturschutz-Organisation hat eine Analyse veröffentlicht, in der die Naturschützer vor allem die vielen Querbauwerke in den bayerischen Flüssen kritisieren.

    Ein Jahr Unesco-Welterbetitel für Augsburgs Wasserwirtschaft

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit der Trennung von Trink- und Nutzwasser legte Augsburg schon im 15. Jahrhundert die Grundlage für die Nutzung der Wasserkraft: Eine visionäre Entscheidung, die der Stadt vor einem Jahr die Aufnahme in die Unesco-Welterbe-Liste einbrachte.

    Wiedereröffnung des Erlebnispfads "Weg der Wasserkraft"

      Heute wird der Erlebnispfad "Weg der Wasserkraft" am Brombachsee im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen wieder eröffnet. Dort können Interessierte die Entwicklung der Wasserkraft an verschiedenen Mitmach-Stationen erleben.

      Sensorfische sollen echte Fische in Wasserkraftwerken schützen

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein sogenannter Sensorfisch ist eine kleine Plastikkapsel voll hochempfindlicher Sensoren. Er misst alles, was ein echter Fisch erlebt, wenn er durch eine Wasserkraftanlage schwimmt. So lassen sich Gefahren erkennen und vermeiden.

      Wasserkraftwerksbau in Bosnien: Kampf gegen Umweltzerstörung

      • Artikel mit Bildergalerie

      Bisher kannten nur wenige, die unberührte Schönheit der kleinen Flusses Doljanka in Bosnien und Herzegowina. Doch jetzt bestimmen Bagger und Beton das Tal. Denn dort wird ein Wasserkraftwerk demnächst Strom liefern. Einige Anwohner aber protestieren.

      Was Schiffe umweltfreundlicher machen soll

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ob Fracht- oder Kreuzfahrtschiff: Die Umweltbilanz der Giganten der Meere ist miserabel. Aus dem Schlot kommen Schwefel- und Stickoxide sowie gesundheitschädlicher Feinstaub. Wie könnten die Schiffe sauberer werden?