Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Waldbrandgefahr in Mittelfranken sehr hoch

    Die Waldbrandgefahr in Mittelfranken ist aktuell durchgehend hoch bis sehr hoch. Auch der Grasland-Feuerindex hat in Mittelfranken fast durchgehend die zweithöchste Warnstufe erreicht.

    Trockenheit in Bayern: Was sollte man im Wald beachten?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Thüringen kämpft die Feuerwehr seit Tagen gegen einen immer wieder aufflammenden Waldbrand, in Teilen Bayerns gilt die höchste Warnstufe: Was sollte jeder beachten, wenn es im Wald so trocken ist wie derzeit?

    Waldbrandgefahr in Bayern erreicht höchste Stufe
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Durch das trockene Wetter mit sommerlichen Temperaturen ist die Waldbrandgefahr in Bayern wieder angestiegen. In Teilen des nördlichen Oberbayern, der Oberpfalz und auch Niederbayerns gilt laut Deutschem Wetterdienst die höchste Warnstufe 5.

    Nach der Hitze: Unwetter ziehen über Bayern hinweg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Regen, Gewitter und Hagel: Zu Wochenbeginn ist eine Kaltfront über Bayern gezogen. Für Teile Bayerns riefen Meteorologen zeitweilig die höchste Unwetter-Warnstufe aus. Größere Schäden wurden bislang nicht bekannt.

    Waldbrandgefahr steigt in Bayern auf höchste Warnstufe
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Waldbrandgefahr wird bis Sonntag in weiten Teilen Bayerns die höchste Warnstufe 5 erreichen. Laut Vorschau des Waldbrandgefahrenindex' des Deutschen Wetterdienstes gilt Stufe 5 am Sonntag von Nordbayern und Ostbayern bis zum Allgäu und Altötting.

    Hitze wärmt Mainwasser auf: Regierung ruft erste Warnstufe aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Hitzewelle heizt das Mainwasser auf. 27 Grad Wassertemperatur werden in den nächsten Tagen erwartet. Die Regierung von Unterfranken hat eine Warnung herausgegeben. Baggerarbeiten und Schlammräumen sollen unterlassen werden.

    Kelheim macht sich bereit: Hochwasser-Meldestufe 4 erwartet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Hochwasserlage spitzt sich auch in Ostbayern zu: An der Donau in Kelheim könnte der Wasserstand in der Nacht auf die höchste Warnstufe anschwellen, so das Wasserwirtschaftsamt Landshut. Doch die Kelheimer sind darauf vorbereitet.

    Höchste Waldbrandgefahr in Teilen Mittel- und Oberfrankens

      In Teilen Mittelfrankens und in der Region um Bamberg herrscht heute noch höchste Waldbrandgefahr. Die Messstationen in Nürnberg, Bamberg, Roth und im Landkreis Erlangen-Höchstadt melden die Warnstufe 5.

      Waldbrandgefahr: Vielerorts in Deutschland höchste Warnstufe

        Die anhaltende Trockenheit an Ostern hat in Deutschland dafür gesorgt, dass die Waldbrandgefahr in vielen Regionen die höchste Warnstufe erreicht hat. Für Brandenburg hat das Umweltministerium jetzt auch flächendeckend die Stufe 5 ausgerufen.