Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tarifabschluss im Einzelhandel: Beschäftigte bekommen mehr Geld

    Nach einem langen Tarifkonflikt haben sich in München die Gewerkschaft Verdi und der Handelsverband Bayern auf einen Tarifvertrag geeinigt. Demnach steigen die Einkommen rückwirkend zum 1. Juli um bis zu drei Prozent.

    Bilanz nach MVG-Streik: Leere U-Bahnhöfe, volle Straßen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei der U-Bahn in München ging heute zeitweise nichts mehr. Die Fahrgäste reagierten großteils gelassen. Die MVG hatte dagegen wenig Verständnis und verwies darauf, dass man doch in den Verhandlungen mehr bieten würde, als Verdi fordert.

    MVG-Warnstreik beendet - Betrieb weiter eingeschränkt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Warnstreik bei der Münchner Verkehrsgesellschaft MVG ist seit 14:30 Uhr offiziell beendet. Laut MVG wird es aber noch dauern, bis alle U-Bahnen, Trambahnen und Buslinien wieder in regulärem Takt fahren.

    Worum es im Tarifkonflikt bei der MVG geht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Warnstreik bei der Münchner Verkehrsgesellschaft MVG hat viele U-Bahn-, Tram- und Buslinien stark eingeschränkt. Grund für den Tarifkonflikt ist die Frage, warum Fahrer in München weniger verdienen als in anderen bayerischen Städten.

    #Faktenfuchs: Müssen Schüler zur Schule, wenn die MVG streikt?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen des Warnstreiks bei der Münchner Verkehrsgesellschaft MVG kommen viele Schüler nicht wie gewohnt zur Schule. Wenn wirklich gar nichts mehr geht – dürfen Schüler an Streiktagen dann zu Hause bleiben?

    MVG-Warnstreik in München: Massive Beeinträchtigungen
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gerade Berufspendler und Schüler, die den ÖPNV nutzen, müssen sich heute in München wegen des MVG-Streiks auf größere Behinderungen einstellen. Die S-Bahn ist davon allerdings nicht betroffen.

    München: MVG-Warnstreik am Dienstag - S-Bahn nicht betroffen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs in München werden sich morgen darauf einstellen müssen, dass Busse, Tram und U-Bahnen verspätet oder gar nicht fahren. Verdi ruft die MVG-Beschäftigten zum Streik auf - Start ist um 3.30 Uhr zu Betriebsbeginn.

    Erneuter Warnstreik im Handel
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Nürnberg und Erlangen ruft die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi heute wieder rund 250 Beschäftigte zum Warnstreik auf. Es geht um eine Lohnerhöhung von 6,5 Prozent.

    Warnstreik bei Wanzl - Beschäftigte wollen Tarifvertrag
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Geschäftsleitung des Leipheimer Einkaufswagenherstellers Wanzl bietet den Beschäftigten zwei Prozent mehr Gehalt oder einen Haustarifvertrag. Die Mitarbeiter fordern aber einen flächengebundenen Tarifvertrag. Deshalb haben sie heute gestreikt.

    Warnstreik bei Banken in Mittelfranken
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Heute und morgen sind die Bankbeschäftigten in Bayern zum vierten Mal aufgerufen, sich an den Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi zu beteiligen. In Nürnberg werden rund 300 Teilnehmer erwartet.