BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Keine Angst vor Feuerwanzen: Darum sind sie in Massen unterwegs

    Warm und windstill: Ideale Bedingungen für Feuerwanzen, sich die Sonne auf den rot-schwarzen Panzer scheinen zu lassen. Ihr Name und Aussehen bereiten vielen Menschen Sorge: Sind Feuerwanzen gefährlich oder giftig? Muss man sie im Garten bekämpfen?

    Invasion der Stinkwanzen: Warum belagern sie unsere Wohnungen?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zurzeit werden die Hauswände von Stinkwanzen belagert. Nicht selten gelingt es ihnen, in die Wohnung zu flutschen. Die Wanzen sind zwar völlig harmlos, können ihrem Namen aber gerecht werden und kräftig stinken. Wie wird man die Tierchen wieder los?

    Rückkehr der Bettwanzen: So werden Sie die Blutsauger wieder los

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Reisen kostet nicht mehr viel - da machen Städtereisen Spaß. Die Hotels sind gut belegt. Doch Reisefreudigkeit hat auch ihre Schattenseite. Bettwanzen nisten sich als blinde Passagiere ins Gepäck ein und kehren mit in die Heimat zurück.

    Bettwanzen - sie sind wieder da!

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wanzen reisen genauso gerne wie wir. Nachdem wir Menschen uns immer weiter durch die Welt bewegen, kommen auch Bettwanzen ganz schön rum. Auf ihren Reisen haben sich die Parasiten abgehärtet und Resistenzen entwickelt. Deswegen sind sie wieder da.

    Killer's Security: Amt stoppt Kinder-Wanzen

      Die Bundesnetzagentur kümmert sich um die Privatsphäre der Kleinsten. Zum wiederholten Mal verbietet sie Abhör-Wanzen, die auf Kinder angesetzt werden. Der aktuelle Bann trifft GPS-Tracker. Von Achim Killer

      SPD weist de Maizières Überwachungsvorstoß zurück

        Nach Bürgerversicherung und Glyphosat verhaken sich SPD und Union vor möglichen Koalitionsverhandlungen auch bei der Inneren Sicherheit. SPD-Innenexperte Boris Pistorius lehnte die jüngsten Pläne von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) ab.

        Wie funktioniert der Bundestrojaner?

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das BKA-Gesetz muss nun überarbeitet werden. Das gilt auch für die Abhörtechnik wie den so genannten Bundestrojaner. Ein eleganteres Wort für eine Computerwanze. Wie genau funktioniert der Trojaner eigentlich?