Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ostbayer Walter Röhrl tief betroffen vom Tod Ferdinand Piëchs
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Tod von Ferdinand Piëch hat den Ralleyfahrer Walter Röhrl, der in St. Englmar lebt, tief getroffen. Im Gespräch mit dem BR würdigt er ihn als den letzten großen Patriarchen der Automobilgeschichte. Piëch habe Audi zur Premiummarke gemacht.

ADAC-3-Städterallye startet in Straubing
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Rund um Straubing wird am Freitag und Samstag die ADAC-3-Städterallye ausgefahren. Das Rennen ist der achte und letzte Lauf zur Deutschen Rallye-Meisterschaft.

Schlagzeilen BR24/12

    Horst Seehofer tritt zum 13. März zurück +++ CSU-Minister für Berlin stehen fest +++ Steinmeier schlägt Merkel zur Wiederwahl vor +++ Bundeswehr soll Iraks Armee ausbilden +++ Entscheidung zu Bahnstrecke Viechtach-Gotteszell gefordert

    Rallye-Legende feiert 70. Geburtstag
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zweifacher Rallye-Weltmeister, Testfahrer, Gewinner der Rallye Monte Carlo - auch Jahre nach seiner aktiven Karriere ist Walter Röhrl noch einer der populärsten deutschen Motorsportler. Heute wird der gebürtige Regensburger 70.

    Walter Röhrl feiert 70. Geburtstag
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zweimal wurde der Regensburger Rallye-Weltmeister, vierzehnmal bestritt er die legendäre Rallye Monte Carlo. Heute feiert Walter Röhrl seinen 70. Geburtstag. Das Autofahren fasziniert ihn bis heute. Für Niki Lauda war er ein "Genie auf Rädern".

    Rallye-Legende Walter Röhrl wird 70
    • Artikel mit Bildergalerie

    Experten haben Walter Röhrl zum besten Rallye-Fahrer aller Zeiten und zum Fahrer des Milleniums gewählt. Der zweifache Rallye-Weltmeister wird heute 70 Jahre alt. Mittlerweile wohnt der gebürtige Regensburger in Sankt Englmar (Lkr. Straubing-Bogen).