BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Waldsterben in Franken: Bäume in Not
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer mehr Wälder in Bayern sind vom Waldsterben betroffen. Bäume zeigen Schäden, Forstbesitzer müssen befallenes Holz verkaufen. Exporte nach China hält Umweltminister Glauber für "ökologischen Wahnsinn" und sieht den Freistaat in der Verantwortung.

Kiefern, Fichten und Buchen: Waldsterben 2.0 in Franken

    Fränkische Waldbesitzer und Förster sehen mit Sorge auf ihren Waldbestand. Egal, ob im Steigerwald, im Fichtelgebirge, im Veldensteiner Forst oder im Reichswald: Kiefern und Fichten zeigen starke Hitzeschäden. Zudem breitet sich der Borkenkäfer aus.

    Artenschutz aus dem All für den Steigerwald
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Forscher der Universität Würzburg erstellen eine Karte der Artenvielfalt. Sie kombinieren ihre Feldforschung mit Laserscans aus Flugzeugen und Radaraufnahmen von Satelliten. Ein erster Schritt zu einer deutschlandweiten Erfassung der Artenvielfalt.

    Ostwind und Hitze: Der Frankenwald leidet unter Trockenheit
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das dritte Trockenjahr in Folge hinterlässt auch im Frankenwald spürbare Folgen. Die Bedingungen für die Bäume sind denkbar schlecht. Im Rahmen eines Projekts wollen Förster herausfinden, wie sich die Pflanzen langfristig entwickeln.

    Waldschäden in Oberfranken nehmen weiter zu
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Schäden an Bäumen in oberfränkischen Wäldern nehmen immer weiter zu. Durch die Trockenheit werden heimische Baumarten wie Fichten, Kiefern und Buchen geschwächt und können sich so nicht mehr gegen Insekten wehren.

    Das neue Waldsterben: Bäume dürsten schon seit Jahren
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die anhaltende Trockenheit lässt die Wälder in Bayern leiden. Anders als auf trockenen Äckern würde hier auch ein ausgiebiger Regenguss keine Linderung verschaffen: Die tiefen Bodenschichten können den Durst der Bäume nicht mehr löschen.

    Gewinnt Bayern den Kampf gegen den Asia-Käfer?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Für Bäume bedeutet der Asiatische Laubholzbockkäfer das Todesurteil. Im oberbayerischen Neubiberg ist jetzt seine Ausrottung gelungen, an fünf weiteren befallenen Standorten in Bayern geht die Bekämpfung derzeit weiter.

    Wie Neubiberg den Asiatischen Laubholzbaumkäfer besiegte
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Asiatische Laubholzbaumkäfer bedroht weiterhin Bayerns Laubgehölze, aber die Bekämpfung zeigt bereits Erfolge. Die Landesanstalt für Landwirtschaft konnte die Gefahr in Neubiberg stoppen. Die Quarantäne dort ist aufgehoben.