BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Druck im Tarifstreit: Streik im Schlachthof Waldkraiburg

    Im Tarifstreit in der Fleischindustrie gab es heute deutschlandweit Streiks. Beim größten Rinderschlachtbetrieb Deutschlands, bei Vion in Waldkraiburg im Landkreis Mühldorf, legten am Morgen rund 80 Mitarbeiter für mehrere Stunden die Arbeit nieder.

    Eltern des Waldkraiburger Attentäters: Er war ein guter Junge
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Fall sorgt vor einem Jahr deutschlandweit für Aufsehen: Ein selbsternannter IS-Anhänger verübt Anschläge auf türkische Geschäfte. Jetzt steht er vor Gericht. Seine Eltern äußern sich erstmals - im Interview mit dem BR-Politikmagazin Kontrovers.

    Mutmaßlicher Attentäter von Waldkraiburg kommt in Psychiatrie

      Das Oberlandesgericht München hat beschlossen, den Angeklagten im Waldkraiburg-Prozess vorerst in der Psychiatrie unterzubringen. Dem Mann wird vorgeworfen, mehrere Anschläge auf türkische Läden in Waldkraiburg verübt zu haben.

      "Total geschockt": Waldkraiburger schildern Anschlagsnacht

        Im Prozess um eine Anschlagsserie in Waldkraiburg haben jetzt Betroffene ausgesagt. Sie schilderten die Nacht, in welcher der 26-jährige Angeklagte einen Brandsatz in einem Obst- und Gemüseladen gelegt haben soll.

        Ankerzentrum Waldkraiburg: Freispruch im Prozess um Beleidigung

          Vor dem Amtsgericht Mühldorf am Inn ist der Prozess gegen einen Security-Mitarbeiter aus dem Ankerzentrum in Waldkraiburg mit einem Freispruch ausgegangen. Es ging um Rassismusvorwürfe und darum, ob der Tatbestand der Beleidigung erfüllt war.

          Anschläge in Waldkraiburg: Angeklagter entschuldigt sich
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der 26-jährige Mann, der sich wegen einer Anschlagserie in Waldkraiburg am Oberlandesgericht München verantworten muss, hat sich bei den Opfern entschuldigt. Im Gefängnis habe er "einen klaren Kopf bekommen".

          Prozess startet: Anschläge in Waldkraiburg auf türkische Läden
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Aus Hass auf Menschen türkischer Abstammung soll ein Mann Anschläge in Waldkraiburg verübt haben. Heute beginnt in München der Prozess. Der mutmaßliche Täter soll IS-Anhänger sein. Der Verdacht war zunächst in eine andere Richtung gegangen.

          Waldkraiburg: Wie die Anschlagsopfer bis heute leiden

            Eine Anschlagserie hat die Bewohner Waldkraiburgs im vergangenen Frühjahr in Angst und Schrecken versetzt. Die Geschädigten haben teils bis heute mit psychischen Problemen zu kämpfen. Ab heute steht der mutmaßliche Täter in München vor Gericht.

            Waldkraiburg: Festnahme nach monatelanger Einbruchserie

              Nach Einbrüchen und Diebstählen in und um Waldkraiburg nahm die Polizei am vergangenen Samstag einen Tatverdächtigen fest. Hinweise aus der Bevölkerung hatten zu dem 30-jährigen Kraiburger geführt. Nach Mittätern wird noch gefahndet.

              Feuer zerstört Wohnhaus in Waldkraiburg – Polizei sucht Zeugen

                Aus einem Wohnhaus in Waldkraiburg sind in der Nacht Flammen in den Himmel geschossen. Das Gebäude ist ausgebrannt und unbewohnbar. Menschen wurden nicht verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen, die nahe der Enzianstraße Beobachtungen gemacht haben.