BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Mordfall Mezgin": Prozessauftakt in Aschaffenburg gegen Vater

    Im Mai 2017 wird die Schülerin Mezgin N. in Aschaffenburg als vermisst gemeldet. Mehr als ein Jahr später finden Spaziergänger ihr Skelett in einem Wald in Haibach. Der Verdacht fällt schnell auf ihren Vater. Am Donnerstag startet der Prozess.

    Projekt zum klimagerechten Waldumbau bei Landsberg gestartet

      Nadelwälder könnten den immer wärmeren Sommern bald nicht mehr standhalten. Ein Forschungsprojekt bei Landsberg will nun zeigen, wie der Wald der Zukunft aussehen müsste. Die Ergebnisse sollen eine Blaupause für den Waldumbau in ganz Europa sein.

      Artenschutz: Ostbayern als Lebensraum für bedrohte Tiere
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der 3. März ist Tag des Artenschutzes. Er soll daran erinnern, wie viele Tiere auf der Welt vom Aussterben bedroht sind. In Niederbayern und der Oberpfalz siedeln sich vermehrt bedrohte Tierarten an und finden hier einen schützenswerten Lebensraum.

      Das Waidlerhaus aus Granit

        Weder der Architekt noch die Handwerker haben so etwas je gebaut: ein Haus fast ganz aus Granit. Und das, obwohl die Bauherren sowieso lieber ein Holzhaus wollten. Die BR-Reihe Traumhäuser fragt: Kann dieses Experiment gutgehen?

        "Traumhäuser" - ein Haus aus Granit im Bayerischen Wald
        • Artikel mit Bildergalerie

        Die Sendung "Traumhäuser" im BR Fernsehen geht in eine neue Staffel. Gleich zu Anfang mit einem Traum aus Granit im Bayerischen Wald - großzügig, modern und doch im regionalen Waldlerstil erbaut.

        Wettlauf gegen die Zeit: Waldbesitzer müssen den Forst umbauen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Borkenkäfer hat sich in Oberfrankens Fichten gebohrt. Befallene Bäume müssen schnell entfernt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit: Kommen die Förster zu spät, geht der Beutezug der Käfer weiter. Doch das ist nicht das einzige Problem im Wald.

        Erhebung: Wälder in Unterfranken leiden stark unter Trockenheit
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Zustand der Wälder in Unterfranken ist besorgniserregend. Das geht aus dem bayerischen Waldzustandsbericht 2020 hervor, der jetzt veröffentlicht wurde. Hitze und Trockenheit in den vergangenen drei Jahren haben für starke Schäden gesorgt.

        Schüsse im Wald bei Waischenfeld: Polizei sucht illegale Jäger
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mehrere Schüsse sollen im vergangenen Jahr in den Wäldern rund um Waischenfeld in der Fränkischen Schweiz gefallen sein. Die Polizei fand ein Reh ohne Kopf, Jäger berichten davon, dass die geblendet wurden, als Schüsse fielen.

        Mehr Luchse in Deutschland - Naturschützer dennoch in Sorge

          Die Zahl der Luchse in Deutschlands Wäldern ist in den vergangenen Jahren gestiegen: In Bayern wuchs die Population der Tiere laut Bund Naturschutz (BN) innerhalb eines Jahres von 47 auf 71. Doch die Naturschützer sorgen sich um den Bestand.

          Waldbericht 2020: Die grüne Lunge keucht
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Dürre, Stürme und Schädlinge treffen den Lebensnerv der deutschen Wälder. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Waldzustandserhebung 2020 vorgestellt. Er belegt massive Schäden.