BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wo geht Skifahren im Bayerischen Wald? Ein Überblick

    Der Schnee lässt in diesem Winter weiter auf sich warten. Im Bayerischen Wald ist Skifahren fast nur dort möglich, wo die Pisten beschneit werden. Die Wintersportorte und Liftbetreiber hoffen auf etwas Neuschnee am Wochenende.

    Schneemangel macht im Bayerwald Sorgen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Bayerischen Wald geht der Blick in diesen Tagen öfter gen Himmel - mit der Hoffnung auf Schnee. Der Schneemangel macht den Liftbetreibern, Skiverleihern und den Tourismusbüros große Sorgen. Es droht ein "Katastrophenwinter".

    Auch Niederbayern profitiert von Behördenverlagerung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will mit einer weiteren großangelegten Behördenverlagerung strukturschwache Regionen in Bayern stärken. In Niederbayern profitiert vor allem der Bayerische Wald. Parteiübergreifend gibt es dafür Beifall.

    Gewinnt Bayern den Kampf gegen den Asia-Käfer?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Für Bäume bedeutet der Asiatische Laubholzbockkäfer das Todesurteil. Im oberbayerischen Neubiberg ist jetzt seine Ausrottung gelungen, an fünf weiteren befallenen Standorten in Bayern geht die Bekämpfung derzeit weiter.

    Wie Neubiberg den Asiatischen Laubholzbaumkäfer besiegte
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Asiatische Laubholzbaumkäfer bedroht weiterhin Bayerns Laubgehölze, aber die Bekämpfung zeigt bereits Erfolge. Die Landesanstalt für Landwirtschaft konnte die Gefahr in Neubiberg stoppen. Die Quarantäne dort ist aufgehoben.

    Alaska: Mann überlebt drei Wochen alleine im Schnee
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei hohem Schnee und zweistelligen Minustemperaturen hat ein Mann fast drei Wochen alleine in den Wäldern Alaskas überlebt. Seine Hütte in einem abgelegenen Tal war abgebrannt.

    50 Jahre Nationalpark: Fotogeschichte in schwarz-weiß
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Nationalpark Bayerischer Wald feiert 50-jähriges Jubiläum. Er lockt jährlich über eine Million Besucher an. Doch nicht nur Touristen erkunden den Bayerischen Wald – auch Fotografen wie Ernst Herrmann und Friedrich Saller.

    Run auf den niederbayerischen Berg Dreisessel hält weiter an
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Bayerischen Wald wird der Dreisesselberg im Landkreis Freyung-Grafenau immer beliebter bei Touristen. Kurz vor Weihnachten gab es dort Verkehrschaos durch Wildparker. Seitdem wurden einige Maßnahmen ergriffen - andere sind noch in der Umsetzung.

    Spiegelglatte Straßen: Rutschiger Wochenbeginn in Ostbayern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Weg in die Arbeit oder zur Schule ist in Teilen Ostbayerns zur gefährlichen Rutschpartie geworden. Gefrierender Regen und Nebel haben die Straßen spiegelglatt werden lassen. Es kam zu mehreren Unfällen und noch gibt es keine Entwarnung.

    Blitzeis in Ostbayern: Schon mehrere Unfälle
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Teilen Ostbayerns kommt es am Morgen zu Blitzeis. Besonders betroffen ist der Bayerische Wald. In der Einsatzzentrale der Polizei häufen sich die Unfallmeldungen. Die Winterdienste sind im Dauereinsatz.