BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ausbau der B469: Bund Naturschutz fordert Alternative

    An der B469 bei Stockstadt kostet der Ausbau von sechs Kilometern Streckenabschnitt 100 Millionen Euro. Kritik kommt vom Bund Naturschutz: Durch den Ausbau würden 14 Hektar Wald verloren gehen. Daher fordert der BN eine Alternative.

    Bayerische Staatsforste machen Millionenverlust
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Bayerischen Staatsforsten sind für gut 8.000 Quadratkilometer Waldfläche zuständig. Umsatz machen sie vor allem mit dem Verkauf von Holz, doch der läuft nicht mehr gut. Die Bilanz fällt entsprechend schlecht aus: ein Minus von 36 Millionen Euro.

    Millionen-Verluste: Bayerische Staatsforsten in den roten Zahlen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Bayerischen Staatsforsten haben ihre Jahresbilanz vorgelegt - und zeichnen demnach herbe Verluste in Höhe von 36 Millionen Euro. Verantwortlich seien niedrige Holzpreise, Sturmschäden und der Befall des Borkenkäfers. Dennoch herrscht Zuversicht.

    Vom Wald auf den Teller: Wildbret von den Staatsforsten
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor fünf Jahren begann der Forstbetrieb Kelheim der Bayerischen Staatsforsten mit der Wildbret-Vermarkung. Ziel war es, unter anderem Berührungsängste im Umgang mit Wildfleisch abzubauen. Inzwischen hat sich ein fester Kundenstamm gebildet.

    Endlagersuche: Zwischenbericht wird erläutert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Bundesgesellschaft für Endlagerung hat im September einen Bericht zur Endlagersuche veröffentlicht. Zu den potentiellen Gebieten für ein Endlager gehört auch der Saldenburger Granit im Bayerischen Wald. Nun wird der Bericht genauer erläutert.

    Klöckner verspricht Waldbauern 1,5 Milliarden fürs Aufforsten
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Borkenkäfer haben bis zu 90 Prozent der Wälder in Teilen Oberfrankens zerfressen. Bei einem Besuch in der Brennpunkt-Region versprach Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner finanzielle Hilfen. Die Waldbauern fordern nun konkrete Taten.

    Seniorin stürzt mit Auto in die Schwarzach

      Eine Seniorin ist in Neunburg vorm Wald (Lkr. Schwandorf) mit ihrem Auto in die Schwarzach gestürzt. Polizeibeamte retteten die Frau aus dem Wagen.

      Waldschule soll Kindern die Natur näherbringen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das bayernweite Projekt "Die Waldschule" soll Natur erlebbar machen. Bei Ausflügen lernen Kinder in Begleitung von Waldpädagogen unterschiedliche Baumarten kennen und erleben den Wald mit allen Sinnen. So auch in Wittibreut im Kreis Rottal-Inn.

      Nach Prügelei auf Autobahnparkplatz: Zwei Männer in U-Haft

        Auf der Autobahnraststätte Bayerischer Wald Süd an der A3 ist es am späten Sonntagabend zu einer heftigen Schlägerei gekommen. Gegen zwei Tatverdächtige erging Haftbefehl wegen versuchter Tötung.

        Eichelsammler sind rund um Rothenbuch im Spessart unterwegs
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Spessart sind wieder die Eichelsammler unterwegs. Was hier in den Wäldern rund um Rothenbuch von den Bäumen fällt, ist bestes Saatgut, denn: es stammt aus Bayerns ältestem Eichenbestand. Angelegt zur Zeit der Französischen Revolution im Jahr 1796.