BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Aiwanger und der Bundestag: "Bis wir reinkommen..."

    Die Freien Wähler wollen in den Bundestag und dort "Deutschland retten". Die Hoffnung in der Partei ist groß, die Stimmung optimistisch. Zuletzt befeuerte Parteichef Aiwanger den Wahlkampf mit seinen Äußerungen zu Corona-Impfungen.

    Netz-Humor im Wahlkampf: Laschets Phrasen, Baerbocks Buch

      Satire ist heute zentraler Baustein des politischen Streits im Netz. Selbst CSU-Fans versuchen sich an Meme-Humor. Nach vielen Witzen über Annalena Baerbock bekommt nun Armin Laschet sein Fett weg: fürs Lachen zur Flut und phrasenreiche Interviews.

      Ungeimpfte: CSU und Freie Wähler streiten über Einschränkungen

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Debatte über Einschränkungen für Ungeimpfte wird in Bayerns Regierung zum Grundsatzstreit. Ministerpräsident Söder will mehr "Freiheiten" für Geimpfte, sein Vize Aiwanger hält dagegen. Auch im Wahlkampf dürfte das eine zentrale Rolle spielen.

      Nach dem Hochwasser: Politik diskutiert über Klimaschutz

        Die Lage in den Hochwassergebieten beruhigt sich etwas, die Diskussion über die Folgen für den Klimaschutz nimmt mitten im Wahlkampf Fahrt auf. Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock hat konkrete Forderungen. CSU-Chef Markus Söder will einen "Klima-Ruck".

        Heil: Hochwasser-Katastrophe nicht für Wahlkampf nutzen

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Für politische Unterstützungen ist es wichtig, vor Ort zu sein, sagt Hubertus Heil (SPD) am "Sonntags-Stammtisch" im BR. Der Bundesarbeitsminister warnte aber davor, nur "Bilder zu produzieren". Er kritisierte auch die Inkonsequenz beim Klimaschutz.

        Mehr als Unterhaltung: Wahlkampf bei TikTok

          Politiker und Parteien wollen vor der Bundestagswahl auch junge Menschen und Erstwähler erreichen. Deswegen sind sie auch vermehrt dort, wo sie diese Zielgruppe vermuten: Auf TikTok. Ihre Erfolge und Strategien sind dabei aber ganz unterschiedlich.

          Entsetzen nach Flut-Katastrophe: "Wasser zum Unheil geworden"

            Von Berlin bis Brüssel melden sich Politiker mit Hilfszusagen für die Flutgebiete zu Wort. Die Kanzlerin meldet sich aus Washington. Zwei Kanzlerkandidaten sind an Schauplätze des Desasters gefahren. Wahlkampf und Wassermassen wecken Erinnerungen.

            Klimawandel: Stimmungswechsel im Wahlkampf durch Hochwasser?

              Das verheerende Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen wühlt viele Menschen auf. Es bringt auch das Thema Klimaschutz wieder ganz nach vorne. Und gerade damit hat die Union im Bundestags-Wahlkampf nun ein Problem. Eine Analyse.

              Analyse: Die CSU hat neue Hauptgegner - FDP und Freie Wähler

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Bisher grenzte sich die CSU im Wahlkampf vor allem von den Grünen ab - nun haben die Christsozialen neue Hauptkonkurrenten ausgemacht. Rund um die Seeon-Klausur attackieren Söder & Co. Freie Wähler und FDP. Nicht die einzige Strategie-Anpassung.

              Zoff mit Laschet: CSU besteht auf Steuersenkungen

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Steuern senken oder doch nicht? Die Union ringt um ihren Kurs für die Bundestagswahl. Zum Auftakt der CSU-Klausur in Seeon erhöht Parteichef Söder den Druck auf CDU-Chef Laschet - mit einer Hintertür. Die Grünen sieht er derweil "zurückgefallen".