BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Waffenbesitz: Seit 1. September gelten strengere Regeln
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit 1. September gilt in Deutschland ein strengeres Waffenrecht. Nun muss alle fünf Jahre geprüft werden, ob jemand eine Waffe braucht. Der Lebenszyklus einer Waffe wird in einem nationalen Register erfasst. Zudem sind bestimmte Magazine verboten.

Altötting: Schießwütiger ohne Waffenschein

    Der Mann, der in der Nacht von Freitag auf Samstag aus dem Fenster seiner Altöttinger Wohnung geschossen hat, besitzt keinen Waffenschein. Das bestätigte die Polizeiinspektion Altötting dem Bayerischen Rundfunk.

    Polizei warnt: Mehr Deutsche beantragen "kleinen Waffenschein"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Immer mehr Deutsche verfügen über einen "kleinen Waffenschein". In den vergangenen fünf Jahren hat sich die Zahl mehr als verdoppelt. Die Polizei sieht die Entwicklung mit Sorge und warnt: das eigene Risiko werde durch mehr Waffen erhöht.

    Schüler bestellte Waffen: Die Rechnung ging ans Jugendamt

      Ein Schüler hat im Internet Waffen bestellt und die Rechnung an das Jugendamt schicken lassen. Das meldet das Polizeipräsidium Niederbayern. Deren Fachstelle "Cybercrime" ermittelte den 13-Jährigen im Landkreis Passau.

      Rundschau Nacht - live im Netz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Waffenscheine unter Rechtsextremen.

      #fragBR24💡 Wie bewaffnet ist Bayern?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Bayern ist die Zahl der kleinen Waffenscheine zuletzt deutlich gestiegen. Doch wozu berechtigt dieses Dokument überhaupt? Und wie viele Waffen gibt es in Bayern?

      Mutmaßlicher "Reichsbürger" will nicht Waffenschein einklagen

        Ein mutmaßlicher "Reichsbürger" aus dem Allgäu hat seine Klage auf eine Waffenbesitzkarte vor dem Augsburger Verwaltungsgericht zurückgezogen. Das Landratsamt Oberallgäu hatte ihm diese Karte verweigert.

        #fragBR24💡 Wie stark bewaffnen sich die Bayern?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Einen "Trend zur Aufrüstung" sehen die Grünen. Vor allem der kleine Waffenschein - zum Tragen von Schreckschusspistolen - habe zugenommen. Die Grünen-Landtagsfraktion hat von der Staatsregierung Zahlen zum Waffenbesitz erfragt. Was ist dran am Trend?

        Verfassungsschutz: 18.000 Reichsbürger in Deutschland

          Die Verfassungsschutzbehörden von Bund und Ländern stufen 18.000 Menschen als Anhänger der sogenannten Reichsbürger-Bewegung ein. Etwa 950 davon sind laut den Behörden rechtsextrem. Einen tatsächlichen Anstieg bedeutet das aber nicht.

          Kein Recht auf Waffenschein bei Cannabis auf Rezept

            Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat entschieden, dass Waffenbesitzer, die aus medizinischen Gründen regelmäßig Cannabis konsumieren, ihren Waffenschein abgeben müssen. Geklagt hatte ein Jäger, der mehrfach am Tag Cannabisblüten inhaliert.