Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Einfach nur Hände waschen: Wichtiger Schutz vor Infektionen

    Sich die Hände zu waschen ist die einfachste Hygiene-Maßnahme, die es gibt – und dennoch wird sie oft sträflich vernachlässigt. Und das kann gravierende gesundheitliche Folgen haben. Daran will der heutige Welttag des Händewaschens erinnern.

    Unicef: Jedes dritte Kind leidet an Fehlernährung

      Mehr als 200 Millionen Kinder unter fünf Jahren sind laut eines neuen Unicef-Berichts unterernährt, unterentwickelt oder übergewichtig. Mit knapp 50 Prozent seien im Süden Asiens überdurchschnittlich viele Kinder betroffen.

      Prognose: Weltweit werden mehr Menschen schlechte Augen haben

        Der Trend geht dahin, dass mehr Menschen schlecht sehen werden, so die Weltgesundheitsorganistaion (WHO). Das liegt zum einen daran, dass die Menschen immer älter werden, zum anderen an den veränderten Lebensumständen.

        Gefährliche Verschwörungstheorien übers Impfen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Impfen ist ein kontroverses Thema. Viele Eltern sind skeptisch, welche Impfungen wirklich nötig sind. Etwas ganz anderes sind Impfgegner, die Impfungen rundweg ablehnen, häufig sogar im Netz Unwahrheiten verbreiten und so die Verunsicherung anheizen.

        Tuberkulose - tödlichste Infektionskrankheit der Welt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Tuberkulose gehört zu den Infektionskrankheiten, an denen weltweit die meisten Menschen sterben. Dabei wäre sie leicht zu behandeln. TBC ist in Deutschland fast in Vergessenheit geraten, weltweit allerdings ist sie eine "globale Katastrophe".

        Masernfälle in Europa haben sich binnen eines Jahres verdoppelt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat die WHO in Europa bereits rund 90.000 Masernerkrankungen registriert. Damit hat sich die Zahl im Vergleich zu 2018 verdoppelt. Vier europäische Länder haben sogar ihren Status als masernfrei verloren.

        Mikroplastik im Trinkwasser: WHO sieht kaum Gefahr
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mikroplastik im Trinkwasser stellt kaum ein Gesundheitsrisiko dar. Zu diesem Schluss kommt die Weltgesundheitsorganisation WHO nach der Auswertung verschiedener Studien. Jedoch fordert die WHO mehr Forschung auf diesem Gebiet.

        WHO: Weltweit drastischer Anstieg von Masernfällen

          Die Zahlen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind alarmierend: Im ersten Halbjahr 2019 gab es bereits mehr gemeldete Masernfälle als im gesamten Vorjahr 2018. Die WHO empfiehlt Reisenden deswegen dringend einen Masern-Impfschutz.

          “Online-Spielsucht” – Die wichtigsten Fragen und Antworten
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Kürzlich hat die Weltgesundheitsorganisation WHO "Online-Spielsucht" offiziell als Krankheit anerkannt. Doch ab wann genau ist man online-spielsüchtig? Und was sagen die Kritiker zu dieser Entscheidung?

          Hilfsorganisationen: Ebola-Epidemie unter Kontrolle bringen

            Hilfsorganisationen warnen vor einer unkontrollierten Ausbreitung von Ebola im Kongo. Es müssten dringend Präventionsmaßnahmen ergriffen werden. Am Mittwoch hatte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Epidemie als Gesundheitsnotstand eingestuft.