BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Verein will Gartenschau-Schätze in Wassertrüdingen bewahren
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Engagierte Bürgerinnen und Bürger wollen einen Verein gründen, der die Schätze der Gartenschau in Wassertrüdingen bewahren soll. Die Stadt Wassertrüdingen hat ihre Unterstützung zugesagt.

Falscher Polizeibeamter ruft an

    Eine 85 Jahre alte Frau aus Wörnitz im Landkreis Ansbach wurde fast Opfer eines Telefonbetrügers. Die Seniorin aber durchschaute die Masche des Anrufers.

    Gartenschau in Wassertrüdingen endet mit Besuchererfolg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Bayerische Gartenschau in Wassertrüdingen ist zu Ende und sie hat weit mehr Besucher angelockt als erwartet: 336.000 Menschen sind in die Stadt an der Wörnitz gekommen. Die Gartenschau wirkt auch nach ihrem Ende nach.

    Gartenschau in Wassertrüdingen eröffnet
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat bei strahlendem Sonnenschein die Gartenschau in Wassertrüdingen eröffnet. Die Schau sei eine große Chance für die kleine Stadt in Westmittelfranken, sagte Söder in seiner Eröffnungsrede.

    Blütenwellen und Kerzenzauber: Gartenschau Wassertrüdingen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Knapp zwei Wochen vor der Eröffnung hat heute auf dem Gartenschaugelände in Wassertrüdingen die Pflanzung der Sommerblumen Zinnien, Dahlien und Federbusch-Celosien begonnen.

    Gartenschau Wassertrüdingen: Letzte Vorbereitungen vor Eröffnung

      Endspurt bei den Vorbereitungen für die Bayerische Gartenschau in Wassertrüdingen: Drei Wochen vor der Eröffnung sind die Arbeiten auf dem Gelände zwischen Wörnitz und Klingenweiherpark fast abgeschlossen.

      Gartenschau Wassertrüdingen: Gärtner können loslegen

        Exakt ein Jahr vor Beginn der Gartenschau in Wassertrüdingen können die großflächigen Landschaftsbauarbeiten beginnen. Das Wasserwirtschaftsamt Ansbach hat das Baufeld an der Wörnitz freigegeben. Die Hochwasserschutzmaßnahmen seien abgeschlossen.

        Wegnahme von Kindern der Zwölf Stämme kein Menschenrechtsverstoß

          Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) sieht keine Menschenrechtsverletzung im Fall des Sorgerechtsentzugs bei der Sekte Zwölf Stämme. Vier Familien hatten in Straßburg geklagt. Von Judith Zacher

          Hochwasserschutz: Neues Flussbett in Wassertrüdingen geflutet
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Baumaßnahmen zum Hochwasserschutz in Wassertrüdingen schreiten voran. Heute ließ das Wasserwirtschaftsamt Ansbach das neue Gewässerbett der Wörnitz in Wassertrüdingen fluten. Von Katja Ortlauf