BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Der Schriftsteller und Fußballdichter Ror Wolf ist tot
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Schriftsteller, Lyriker und Hörbuchautor Ror Wolf ist gestern im Alter von 87 Jahren in Mainz gestorben, wie jetzt der Schöffling Verlag mitteilte. Berühmt wurde er durch seine Fußball-Dichtungen und Hörstücke.

Bundesratsbeschlüsse: Cybergrooming, Wolfabschuss und Verkehr
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zu insgesamt 13 Themen hat der Bundesrat heute eine Entscheidung getroffen. Neben Themen wie Organspende, Kampf gegen Kindesmissbrauch und Radfahren in Städten fiel auch der Beschluss zum Streitthema Tempolimit. Eine Übersicht.

Wolf in Windischeschenbach nachgewiesen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Nähe von Windischeschenbach konnte nach dem Fund von zwei toten Schafen ein Wolf nachgewiesen werden. Unklar ist noch woher der Wolf stammt. Genetische Spuren müssen noch ausgewertet werden.

Erstmals Wolf im Landkreis Fürth dokumentiert
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine automatische Wildkamera hat einen Wolf in der Nähe von Cadolzburg fotografiert. Die Jägerschaft Fürth ist sich sicher, dass es sich um einen Wolf handelt. In den vergangenen Wochen wurden auch mehrere Rehe gerissen und komplett aufgefressen.

Wolfsrudel im Bayerischen Wald: "Machen uns keine Sorgen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Nationalpark Bayerischer Wald, die tschechische Seite miteingerechnet, lebt mindestens ein wildes Wolfsrudel, eventuell auch noch ein zweites. Das ist vor kurzem bekannt geworden. In der Region bleibt man deshalb aber bisher gelassen.

Mit Darstellern reden: Gelungenes Kinderfilmfest in Hof
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit einer Erfolgsbilanz ist das 30. Kinderfilmfest Hof zu Ende gegangen: Fast 2.500 kleine und große Besucher strömten übers Wochenende ins Kino – und hatten die Wahl zwischen 18 preisgekrönten Produktionen.

Jetzt schon drei Wölfe im Nationalpark Bayerischer Wald
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Nationalpark Bayerischer Wald sind mittlerweile drei Wölfe unterwegs. Die Tiere konnten aufgrund von Spuren im Schnee und Fotos aus einer Wildkamera nachgewiesen werden. Woher die Wölfe stammen ist noch unklar.

Bayerischer Jagdverband kritisiert Naturschutz-Praxis

    "Der Wolf muss totgestreichelt werden": Das kritisiert der Vizepräsident des Jagdverbands, Moritz Fürst zu Oettingen-Wallerstein, bei der Eröffnung der Messe "Jagen und Fischen" in Augsburg. Naturschutz-Richtlinien sind ihm zu Jäger-unfreundlich.

    Wolf tappt im Landkreis Kronach in Fotofalle

      Bereits Ende Dezember ist im nördlichen Landkreis Kronach ein Wolf gesichtet worden. Das Bayerischen Landesamtes für Umwelt bestätigte jetzt, dass eine Wildtierkamera den Wolf aufgenommen hat.

      Pressefreiheit 2019: Bedrohen, entführen, töten

        Übergriffe auf Journalisten gab es auch in diesem Jahr in vielen Teilen der Welt. In Ländern wie Mexiko oder der Türkei ist Pressefreiheit generell ein schwieriges Thema, aber auch bei unserem Nachbarn Österreich achtet sie offenbar nicht jeder.