BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Infineon wird weiblicher: Erstmals Frau im Vorstand

    Angesichts der zunehmenden Digitalisierung und der anziehenden Konjunktur erwartet Infineon ein erfolgreiches Geschäftsjahr. Außerdem wurde bekannt, dass Deutschlands größter Halbleiterkonzern weiblicher wird.

    Debatte über Pflicht-Frauenquote: "Kampf dem Thomas-Prinzip"

      Politiker von Union und SPD preisen ihn als "großen" oder gar "historischen" Schritt - die Opposition sieht nur einen "Fortschritt mit Handbremse": Im Bundestag wurde am Donnerstag heftig über eine mögliche Frauenquote für Vorstände debattiert.

      Bundestagsdebatte: Pflicht-Frauenquote für Vorstände?

        Lang hat es die Politik den Unternehmen überlassen, in ihren Chefetagen für Geschlechtergerechtigkeit zu sorgen. Jetzt will die Regierung per Gesetz mehr Frauen in Führungspositionen bringen. Die Opposition hält mit eigenen Anträgen dagegen.

        Untreue: Ex-Vorstand der Raiffeisenbank Emtmannsberg angeklagt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen ein früheres Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Emtmannsberg erhoben. Der Mann soll rund 1,8 Millionen Euro für private Zwecke veruntreut haben. Auch ein befreundeter Geschäftsmann habe davon profitiert.

        Schaeffler erwartet mehr Aufträge im Bereich E-Mobilität

          Schon 2020 hatte sich der E-Auto-Sektor beim Herzogenauracher Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler positiv entwickelt. Ab 2022 rechnet Vorstand Matthias Zink nun mit einem weiteren steigenden Auftragsvolumen in diesem Bereich.

          Stellenabbau bei MAN: Gesamtbetriebsrat macht weiter Druck

            MAN steckt mitten in einem radikalen Umbau. Nach langem Ringen haben sich Vorstand und Arbeitnehmer darauf verständigt, dass in Deutschland 3.500 Stellen abgebaut werden sollen.

            Neuer Siemens-Chef Busch: tief in Heimat Erlangen verwurzelt
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Roland Busch übernimmt heute als neuer Siemens-Chef. Mit seiner Heimat Erlangen ist er weiter eng verbunden. Die Uni Erlangen-Nürnberg erhofft sich durch den Chef-Wechsel bei Siemens sogar besondere Vorteile.

            Bauernverband ist gegen ein Biosphärenreservat im Spessart

              Nach dem Aus für einen Nationalpark im Spessart im Juli 2017 favorisieren mehrere Naturschutzorganisationen nun ein Biosphärenreservat im Spessart. Der Vorstand des Bauernverbands Main-Spessart sieht diese Idee kritisch.

              MAN: Vorstand und Gesamtbetriebsrat einig über Neuausrichtung
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Der Nutzfahrzeughersteller MAN Truck & Bus SE hat sich mit den Arbeitnehmern auf ein Eckpunktepapier zur Zukunft des kriselnden Unternehmens geeinigt. Die Inhalte sollen mit einem Zukunftstarifvertrag umgesetzt werden.

              Nürnberger MAN-Werk von Sparplan kaum betroffen

                Nach monatelangen Verhandlungen haben sich der MAN-Vorstand und der Betriebsrat auf einen Stellenabbau von bundesweit 3.500 Jobs geeinigt. Das Nürnberger MAN-Werk ist davon kaum betroffen. Dort soll es keine betriebsbedingten Kündigungen geben.