BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Abgasmessung: Volvo-Diesel zwölffach über Grenzwert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei Abgasmessungen eines Volvo Diesel-SUV sind nach Informationen von BR und Spiegel hohe Stickoxid-Werte gemessen worden, gerade bei niedrigen Temperaturen. Volvo hält das für rechtens, Experten sprechen von einer unzulässigen Abschalteinrichtung.

Kartellklage: Spediteure verlangen von Lkw-Bauern 870 Millionen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Jahrelang haben die großen europäischen Lkw-Hersteller Preise abgesprochen. 2016 mussten die Unternehmen fast vier Milliarden Euro Strafe für dieses Kartell bezahlen. Nun fordern zahlreiche Kunden vor dem Landgericht München Schadenersatz.

Bundesamt genehmigt auch Diesel-Nachrüstung für Volkswagen-Pkw

    Nach Volvo und Daimler nun Volkswagen: Das Kraftfahrt-Bundesamt hat nun auch die Allgemeine Betriebserlaubnis für die Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen aus dem VW-Konzern veröffentlicht. Sie gilt für Euro-5-Pkw.

    Erst Volvo, jetzt Daimler: KBA genehmigt Diesel-Nachrüstung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ende Juli hat das Kraftfahrtbundesamt die erste Betriebserlaubnis für die Hardware-Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen erteilt. Sie gilt für Modelle von Volvo. Heute hat die Behörde eine weitere Genehmigung erteilt – für Diesel-Pkw von Daimler.

    Erstes Abgasnachrüstsystem für Dieselfahrzeuge kommt aus Bamberg
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das erste Abgasnachrüstsystem für Dieselfahrzeuge für Euro 5 kommt aus Bamberg. Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat dafür am Freitag die Betriebserlaubnis (ABE) erteilt. Das System wurde von einem Unternehmen mit Sitz in Bamberg entwickelt.

    Ocean Race: Segler vermisst - kaum noch Hoffnung

      Auf der siebten Etappe des Volvo Ocean Race ist nahe der Grenze zum Südpolarmeer ein Mann über Bord gegangen. Die Organisatoren der Hochseeregatta haben kaum noch Hoffnung, den vermissten Segler John Fisher lebend zu bergen.

      "Anschleichen" chinesischer Investoren jederzeit möglich

        Man nennt es Anschleichen, wenn Investoren heimlich Aktien kaufen, um einen Überraschungscoup zu landen. Im Fall von Daimler ist das dem chinesischen Autobauer Geely gelungen. Er hat sich unbemerkt ein Zehntel der Anteile besorgt. Von Felix Lincke

        Tausende Firmen wollen Schadenersatz vom Lkw-Kartell

          Auf die an einem Kartell beteiligten Lastwagen-Hersteller rollt eine Klagewelle zu. Eine Gruppe von mehr als 3.200 Fuhrunternehmen und Spediteuren aus Europa fordert mindestens 500 Millionen Euro. Ralf Schmidberger

          Klage gegen LKW-Kartell vor dem Landgericht München
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Am Landgericht München ist heute eine Klage zahlreicher Unternehmen gegen ein mutmaßliches Lkw-Kartell eingegangen. Es geht um Preisabsprachen für 35.000 Lkw im Gesamtwert von mehr als zwei Milliarden Euro. Von Margit Siller.

          IAA: Die ungewisse Zukunft der deutschen Autobauer

            In diesem Jahr ist vieles anders auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA). Zahlreiche Hersteller wie Fiat Crysler, Volvo und Tesla fehlen - die Branche befindet sich in einer Krise. Von Gabriel Wirth