BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Volleyball: Playoff-Aus für Vilsbiburg und Straubing

    Für beide niederbayerischen Volleyball-Frauen-Bundesligateams ist die Saison vorbei. Sowohl die Roten Raben Vilsbiburg als auch NawaRo Straubing scheiterten im Playoff-Viertelfinale.

    Volleyball: Rote Raben und Nawaro verlieren erstes Playoff-Spiel

      Beide niederbayerische Damen-Volleyballmannschaften haben ihre ersten Spiele in den Viertelfinal-Playoffs der 1. Bundesliga verloren. Die Roten Raben Vilsbiburg im Kreis Landshut mit 1:3 gegen den SC Potsdam. Straubing verlor mit 0:3 gegen Stuttgart.

      Volleyball: Rote Raben Vilsbiburg im Play-Off-Viertelfinale

        Die Volleyball-Bundesliga der Frauen geht in die heiße Phase. Im Play-Off-Viertelfinale treffen die Roten Raben Vilsbiburg auf den SC Potsdam. Nawaro Straubing muss gegen den amtierenden Deutschen Meister, Allianz MTV Stuttgart, ran.

        Zu klein, zu wenig Budget - Trainer verlässt Nawaro Straubing

          Nach vier Jahren wird Benedikt Frank die Gäubodenstadt Straubing gegen Wiesbaden eintauschen: Er verlässt die 1. Bundesliga-Volleyball-Damenmannschaft Nawaro und wechselt zum VC Wiesbaden. Der Grund: Er will oben in der Tabelle mitmischen.

          Volleyball: Klarer Sieg für Rote Raben Vilsbiburg gegen Nawaro

            Im Niederbayern-Derby haben die Bundesliga-Volleyballerinnen der Roten Raben Vilsbiburg einen 3:0-Sieg gegen Nawaro Straubing eingefahren. Damit wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht. Die Straubingerinnen konnten ihnen nur wenig entgegensetzen.

            Volleyball: Nawaro freut sich trotz Geisterspiel auf Rote Raben

              Wegen Corona sind in der Turmair-Volleyballarena keine Zuschauer zugelassen. Dennoch freut sich das Damen-Bundesliga-Team Nawaro Straubing auf das Heimspiel gegen die Roten Raben aus Vilsbiburg. Das Niederbayern-Derby steigt am Samstagabend.

              Neue Coronamaßnahmen: Hallensport auf der Kippe?

                Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach erwartet nach dem nächsten Corona-Gipfel am Mittwoch (25.11.2020) auch weitere Einschränkungen für den Sport. Eng könnte es für die Hallensportarten werden.

                Früher war alles besser? Volleyball-"Zwerg" Unterhaching
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Unterhaching galt einst als Volleyball-Hochburg. Doch nach dem "Aus" der Alpenvolleys fängt der TSV wieder klein an. Das frühere Spitzenspiel gegen Friedrichshafen ist diesmal ein Duell zwischen Außenseiter und Meisterschaftsanwärter.

                Saisonstart des TV Dingolfing erneut verschoben

                  Bereits zum zweiten Mal muss der Saisonstart von Dingolfings Zweitligavolleyballerinnen verschoben werden. Der Grund: Eine Corona-Infektion in der gegnerischen Mannschaft.

                  Volleyball-Bundesligastart in Straubing mit 150 Zuschauern

                    In die Straubinger Volleyballarena passen eigentlich über 1.000 Zuschauer. Wegen Corona wird am ersten Bundesliga-Spieltag von Nawaro kommenden Samstag allerdings viel Leere in der Turmair Halle sein: Der Verein rechnet mit 150 Zuschauern.