BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Volkstrauertag: Prinz Charles beschwört britisch-deutsche Bande

  • Artikel mit Video-Inhalten

Zum ersten Mal hat mit Prinz Charles ein Mitglied des britischen Königshauses an den Feierlichkeiten zum Volkstrauertag teilgenommen. Bei seiner Gedenkrede im Bundestag betonte der Thronfolger, die Bänder zwischen beiden Ländern erneuern zu wollen.

Volkstrauertag: Gedenktag von gestern? Nein, sagt der Volksbund

    Heute ist Volkstrauertag – ein Tag, der in Deutschland den Verstorbenen der beiden Weltkriege gewidmet ist. 75 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg gibt es noch Menschen, die nach ihren vermissten Angehörigen suchen - auch in der Oberpfalz.

    Zum Volkstrauertag: Kriegerdenkmal Lappersdorf hat Kopf wieder

      Die Granitfigur des drachentötenden Hl. Georgs am Kriegerdenkmal von Lappersdorf / Lkr. Regensburg hat wieder einen Kopf. Unbekannte Täter hatten dem Denkmal im vergangenen Juli das Haupt abgeschlagen.

      Neonazis wollen nicht durch Wunsiedel marschieren

        Seit 2013 ziehen Neonazis am Abend vor dem Volkstrauertag durch Wunsiedel. In diesem Jahr soll der Aufmarsch entfallen. Die Auflagen wegen der Corona-Pandemie machten ein ehrwürdiges Gedenken an die gefallenen Soldaten undenkbar, heißt es.

        Halloween und Martinsumzüge: Was im Raum Würzburg erlaubt ist

          Halloween, Allerheiligen und Martinsumzüge stehen vor der Tür. Doch was ist in Corona-Zeiten erlaubt und was nicht? Das Landratsamt Würzburg hat nun über die gültigen Regelungen informiert.

          Kriegsgräberfürsorge sammelt für Soldatengräber

          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Auch in Niederbayern und der Oberpfalz gibt es viele große Gräberfelder mit Gefallenen aus den beiden Weltkriegen. Jedes Jahr sammelt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge auch für ihren Unterhalt Geld. Jetzt startet die Aktion wieder.

          Volkstrauertag zum Gedenken an Kriegsopfer

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Am heutigen Volkstrauertag wird an die Opfer der beiden Weltkriege erinnert. 1919 wurde er eingeführt und in den 50er Jahren wiederbelebt. Dieser Tag ist auch für die Gebirgsschützen in Bayern ein wichtiger Termin.

          Sonntag, 19. November: Das bringt der Tag

            Jamaika geht in vorerst letzte Runde +++ Präsidentschaftswahl in Chile +++ Volkstrauertag +++ Gabriel besucht Rohingya-Flüchtlingslager in Bangladesch +++ Fußball/2.BL: Ingolstadt empfängt Düsseldorf / Regensburg bei St. Pauli